4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff Aktie: Was ist von dieser Kursbewegung zu halten? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Wake up / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Wake up / shutterstock.com.

22.08.2019, 10:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem jüngsten Absturz der Steinhoff Aktie auf 0,0513 Euro hat sich der Aktienkurs des Konzerns gestern und auch heute zwar deutlich erholt. Doch bisher kommt die Bewegung noch nicht auf mehr als den Status eines Pullbacks. In der technischen Analyse bedeutet der Anstieg der Steinhoff Aktie auf heute erreichte 0,071 Euro bisher eine Rückkehr an das vorherige Allzeittief, das zuletzt unterschritten wurde. Dass Steinhoffs Aktienkurs aktuell auf Tageshoch notiert und 5,5 Prozent im Vergleich zum Vortag gewinnt, muss also noch nichts heißen.

Um das vorherige Allzeittief herum hat sich eine Widerstandszone zwischen 0,0695 Euro und 0,0713 Euro etabliert, die zuvor als Unterstützungszone anzusehen war. Knapp darüber ergänzen weitere charttechnische Hindernisse mit einem Kernbereich bei 0,0725/0,0742 Euro das Bild einer breiten Widerstandszone, die es stabil zu überwinden gilt, bevor die aktuelle Kurserholung bei der Steinhoff Aktie über den Pullback-Staus hinaus kommt. Weitere Hindernisse wären dann schon bei 0,078/0,079 Euro und 0,082/0,083 Euro zu sehen.

Prallt der Aktienkurs aus dem Bereich aber nach unten ab, so drohen erneute Verluste. Um 0,059/0,061 wäre in diesem Szenario eine erste mögliche Unterstützungsmarke vorhanden. Darunter käme dann schon das Tief bei 0,051/0,053 Euro wieder ins Visier.

Übrigens: Am 30. August steht die Hauptversammlung der Aktionäre an. Kursrelevante News zu dem Unternehmen sind heute bisher nicht zu sehen.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International



Nachrichten und Informationen zur Steinhoff International-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR