BASF Aktie: Die Würfel werden bald fallen! - Chartanalyse

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

21.08.2019 08:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern geriet bei der BASF Aktie die Erholungsbewegung ins Stocken. Bis auf 58,58 Euro hatte sich der Aktienkurs erholen können, der am Donnerstag bis auf 55,64 Euro gefallen war. In der technischen Analyse zur BASF Aktie sind rund um das gestrige Tageshoch bei 58,41/58,75 Euro erste Hürden zu sehen, die aktuell weiter im charttechnischen Fokus bei dem DAX-Titel stehen. Der ging gestern mit 57,85 Euro (-0,21 Prozent) aus dem Handel, während aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen bei 57,81/57,99 Euro auf einem ähnlichen Kursniveau zu sehen sind.

Dabei trauen Experten der DAX-notierten Chemie-Aktie durchaus weitere Kursgewinne zu. Berenberg nannte gestern ein Kursziel von 68 Euro für die BASF Aktie. Ein solcher Anstieg würde einher gehen mit Breaks an wichtigen charttechnischen Hindernissen.

Eine erste solche Zone findet sich im Kursverlauf der BASF Aktie bereits zwischen 58,41/58,75 Euro und der Zone um 59,22/59,51 Euro mit einer Kernwiderstandsmarke bei 59,30/59,40 Euro. Hier endete am 13. August die letzte kleine Erholungsbewegung bei dem Papier. Stabile Kaufsignale an dieser Zone und im Anschluss bei 59,80/60,23 Euro könnten der BASF Aktie daher neue Erholungspotenziale erschließen. Mit einem solchen „charttechnischen Startschuss” wäre auch ein erneuter Test der breiten Widerstandszone zwischen 63,32/64,19 Euro und 65,36 Euro möglich. Hier liegt weiter eine massive Widerstandszone von übergeordneter Bedeutung.

Ohne neue Kaufsignale könnten erneut die jüngsten Tiefs ins Visier kommen. Erste Unterstützung liegt um 56,88/57,18 Euro, nicht weit darunter liegen bei 56,16/56,27 Euro und am Verlaufstief weitere Supports. Die charttechnischen Würfel werden also bald fallen.

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

12.02.2020 - BASF Aktie: Ein mögliches Kaufsignal und eine neue Batteriematerial-Fabrik
29.01.2020 - BASF Aktie: Gelingt jetzt die Wende nach oben?
20.01.2020 - BASF Aktie: Neue Kurs-Chancen!
20.01.2020 - BASF: Eine neue Kaufempfehlung für den DAX-Konzern
09.01.2020 - BASF Aktie: Sehr unterschiedliche Kursprognosen
07.01.2020 - BASF: Experten bestätigen ihre Einschätzungen
23.12.2019 - BASF: Sorge um das vierte Quartal
23.12.2019 - BASF: Milliardendeal kurz vor dem Jahresende
11.12.2019 - BASF, SLM & Co: Die 3D-Druck-Fertigung wird salonfähig - Commerzbank Kolumne
09.12.2019 - BASF Aktie: Zwei Analysten äußern sich
04.12.2019 - BASF Aktie: Wichtige Signale am Mittwoch
02.12.2019 - BASF: Bewertung und Dividende als Stütze
28.11.2019 - BASF Aktie: Kommt der nächste Rallye-Schub?
07.11.2019 - BASF Aktie: Eine kritische Phase
04.11.2019 - BASF Aktie: Ein richtig gutes Bild!
28.10.2019 - BASF: Die Analysten-Stimmung für die Aktie bessert sich
25.10.2019 - BASF: Optimismus bei Analysten
25.10.2019 - BASF Aktie mit Hammer-Entwicklung: Kursziel Jahreshoch?
24.10.2019 - BASF: Ein steiniger Weg bis zur Prognose
24.10.2019 - BASF: Aktie mit Abwärtspotenzial

DGAP-News dieses Unternehmens

08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF unterzeichnet Vertrag zum Erwerb wesentlicher Teile der Saatgut- und ...
11.10.2016 - DGAP-Adhoc: BASF: Ergebnis im 3. Quartal 2016 über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.