Datagroup: „Sehen möglichen konjunkturellen Abschwung mit großer Gelassenheit entgegen”

Bild und Copyright: Datagroup.

Bild und Copyright: Datagroup.

20.08.2019 10:08 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Von der Datagroup kommen heute Zahlen für die ersten neun Monate im Geschäftsjahr 2018/2019. „Die erstmalige Konsolidierung der UBL Informationssysteme GmbH und der gute Auftragseingang der vorangegangenen Quartale sorgen für eine weitere Beschleunigung des Umsatzwachstums”, so das Scale-notierte Unternehmen am Dienstag. Der Umsatz ist von 199,2 Millionen Euro auf 224,7 Millionen Euro gestiegen, während der operative Gewinn auf EBITDA-Basis von 23,8 Millionen Euro auf 27,4 Millionen Euro gesteigert werden konnte. Je Datagroup Aktie meldet die Gesellschaft einen Gewinnanstieg von 0,94 Euro auf 1,16 Euro.

„Nach dem bereits sehr guten Start in das neue Geschäftsjahr hat sich das Umsatzwachstum in den letzten drei Monaten weiter beschleunigt, die Entwicklung der Ergebnisse konnte dabei mindestens Schritt halten”, sagt Datagroup-CEO Max H.-H. Schaber. „Die in den vergangenen Monaten vermeldeten Großaufträge kommen nun nach den Transitionsphasen Schritt um Schritt zum Tragen. Die langfristigen Verträge mit wiederkehrenden Umsätzen und hoher Wertschöpfung sorgen dabei für eine hohe Planbarkeit unseres Geschäfts, was sich doppelt positiv in den Ertragskennziffern niederschlagen wird”, so der Manager.

Den bisherigen Ausblick auf das zu Ende gehende Geschäftsjahr 2018/2019 bestätigt Datagroup. Erwartet wird ein Umsatzanstieg auf 300 Millionen Euro. Das EBITDA soll 38,5 Millionen Euro erreichen. Beide Zahlen sind um Effekte der erstmaligen Anwendung von IFRS 15 und 16 bereinigt.

„Wir sehen einem möglichen konjunkturellen Abschwung in Deutschland mit großer Gelassenheit entgegen”, ergänzt Dirk Peters, COO der Datagroup. „Da wir inzwischen fast ausschließlich langfristig vertragsgebundene Dienstleistungen erbringen, ist unser Geschäft weitgehend unabhängig von der allgemeinen konjunkturellen Entwicklung”.

Auf einem Blick - Chart und News: Datagroup SE


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Korrektur: DATAGROUP erzielt zweistelligen Umsatz- und Ergebnisanstieg




DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Quartals-/Zwischenmitteilung

Korrektur: DATAGROUP erzielt zweistelligen Umsatz- und Ergebnisanstieg
20.08.2019 / 09:33


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Dies ist eine korrigierte Fassung der am 20.08.2019 verschickten Pressemitteilung. Es wurde eine Korrektur der Kennzahlenübersicht vorgenommen.Alle Angaben im Fließtext sind unverändert.
Veröffentlichung der 9-Monatszahlen ... DGAP-News von Datagroup SE weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Datagroup SE

27.04.2020 - Datagroup zieht Prognose zurück, hofft auf Langfrist-Impulse durch Corona-Pandemie
11.02.2020 - Datagroup: Wie ist das mit der Marge?
24.01.2020 - Datagroup: Eine erhebliche Differenz
24.01.2020 - Datagroup hebt Dividende an - „starkes Jahr”
20.01.2020 - Datagroup: Noch fehlen Informationen
19.01.2020 - Datagroup: Übernahme!
25.11.2019 - Datagroup übertrifft 2018/2019 die Erwartungen
28.10.2019 - Datagroup meldet Personalie im Aufsichtsrat
01.10.2019 - Datagroup erweitert den Vorstand
03.09.2019 - Datagroup Aktie: Der nächste Schlag - Kritik von Analysten
20.08.2019 - Datagroup Aktie: Zahlen lösen keine Begeisterung aus
16.08.2019 - Datagroup vor Übernahme - Vertrag unterzeichnet
29.05.2019 - Datagroup: Neue Verkaufsempfehlung für die Aktie
23.05.2019 - Datagroup: Neuer Großauftrag
21.05.2019 - Datagroup hebt die Erwartungen an
21.05.2019 - Datagroup: Übertroffene und verfehlte Erwartungen
09.04.2019 - Datagroup: Nach der Akquisition
03.04.2019 - Datagroup holt sich 69 Millionen Euro
14.03.2019 - Datagroup erwartet neue Rekordwerte
12.03.2019 - Datagroup: Prognose steht an

DGAP-News dieses Unternehmens

14.05.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP veröffentlicht Halbjahreszahlen ...
27.04.2020 - DGAP-Adhoc: DATAGROUP SE: DATAGROUP hebt Ausblick ...
27.04.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP hebt Ausblick ...
05.03.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP verstärkt sich im ...
03.03.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP erhöht Dividende zum fünften Mal in ...
25.02.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP führt starkes Wachstum in Q1 ...
30.01.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP bündelt Kräfte im ...
28.01.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: Aktuelle Lünendonk-Studie zu S/4HANA: Erfahrene IT-Dienstleister ...
24.01.2020 - DGAP-News: DATAGROUP überzeugt im Geschäftsjahr 2018/2019 erneut mit sehr guten ...
20.01.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP schließt Vertrag zur Übernahme der Mehrheit an Diebold Nixdorf ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.