Leoni: Kursziel für die Aktie drastisch gesenkt

19.08.2019, 17:46 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research lassen ihr Kursziel für die Leoni Aktie deutlich sinken. Von 13,20 Euro geht die Marke auf 8,00 Euro nach unten - ein durchaus drastischer Schnitt. Allerdings war das Papier in den letzten Tagen auch auf bis zu 8,073 Euro abgestürzt. Am Montagnachmittag notiert die Leoni Aktie bei 8,986 Euro, gewinnt 5,82 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Freitag an Wert und liegt damit wieder spürbar über dem neuen Kursziel von Independent Research. Von den Experten gibt es weiter eine Verkaufsempfehlung für den SDAX-notierten Titel.

Leoni habe Zahlen vorgelegt, die durchweg unter den Erwartungen gelegen haben, heißt es. Allerdings sei das erste Quartal katastrophaler ausgefallen, das zweite Quartal sei nicht mehr ganz so schlimm verlaufen.

Auf einem Blick - Chart und News: Leoni

Weitere News zu diesem Thema:

Leoni Aktie: Mindestens eine sehr bemerkenswerte Reaktion

Die Leoni Aktie crasht weiter und fällt heute im Tagesverlauf in die Region knapp über der 8-Euro-Marke. Behalten die Analysten von Hauck & Aufhäuser recht, wartet auf den Aktienkurs aber noch einmal ein 50-prozentiger Wertverlust. In einer bemerkenswerten Reaktion auf die Quartalszahlen des Kabelherstellers und Automobil-Zulieferer streichen die Experten ihr Kursziel für die Leoni Aktie von 10 Euro auf 4 Euro zusammen. Dass es eine Verkaufsempfehlung gibt, muss da kaum extra betont werden.

Hauck & Aufhäuser kritisiert unter anderem eine nur schwer absehbare Entwicklung bei dem ... weiter zur Leoni News



Nachrichten und Informationen zur Leoni-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR