Mutares Aktie: Kursziel gesenkt, signifikanter Abschlag zum inneren Wert

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

19.08.2019 17:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Für die Mutares Aktie gibt es von den Analysten bei Baader Helvea Equity Research ein neues Kursziel. Während die Analysten ihre Kaufempfehlung für den Scale-notierten Anteilschein der Münchener Beteiligungs-Gesellschaft bestätigen, setzen sie die Kurszielmarke nach unten. Bisher bei 12,00 Euro angesiedelt, werden nun 11,50 Euro als Kursziel für die Mutares Aktie genannt. Am Montagnachmittag notiert diese im späten XETRA-Handel leicht im Minus bei 8,50 Euro.

Die Experten reagieren mit der neuen Zielmarke auf die Kursentwicklung bei der Mutares-Tochtergesellschaft STS Group. Deren Aktienkurs stand unter Druck, was sich zusammen mit den Halbjahreszahlen negativ auf die Prognose für den inneren Wert per Jahresende ausgewirkt hat. Dieses sehen die Analysten nun nur noch bei 12,70 Euro je Mutares Aktie. Hinzu kommt wie bisher ein 10-prozentiger Abschlag auf den inneren Wert mit Blick auf den Free Float und die Marktkapitalisierung. Auf der aktuellen Basis liege der Aktienkurs substanziell unter dem inneren Wert. Diese biete ein Polster gegen mögliche ungünstige Entwicklungen im allgemeinen wirtschaftlichen Umfeld.


Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 15.08.2019

Mutares Aktie: 6 Euro Kurspotenzial - hohe Dividende erwartet

Während die Mutares Aktie am Donnerstagnachmittag bei 8,54 Euro notiert, senken die Analystem von SMC Research ihr Kursziel von 16,90 Euro auf 14,80 Euro für das Papier. Den Anteilschein der Münchener Beteiligungs-Gesellschaft empfehlen die Experten dennoch angesichts des Aufwärtspotenzials weiter zum Kauf. Man begründet das niedrigere Kursziel mit einer vorsichtigeren Einschätzung der Erträge aus Beteiligungen ab dem kommenden Jahr. Für die Jahre 2019 bis 2021 prognostizieren die Experten je Mutares Aktie Gewinne von 1,04 Euro sowie 1,14 Euro und 1,25 Euro. Die Dividendenschätzungen für die drei Jahre liegen bei 1,00 Euro sowie 1,05 Euro und 1,09 Euro je Mutares Aktie - damit hohe Renditen bezogen auf den aktuellen Aktienkurs des Scale-notierten Unternehmens. Mutares habe für 2019 weitere Transaktionen angekündigt, darunter einen Beteiligungsverkauf. Dieser solle „einen substanziellen Ergebnisbeitrag leisten und erneut eine hohe Dividendenzahlung ermöglichen”, ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

02.07.2020 - Mutares: Der nächste Deal ist endgültig perfekt
01.07.2020 - Mutares: Deal mit Cooper Standard ist perfekt
30.06.2020 - Mutares übernimmt deutsches Metallurgiegeschäft von Nexans
29.06.2020 - Mutares: Nach dem SABO-Kauf
26.06.2020 - Mutares erwirbt SABO von John Deere
16.06.2020 - Mutares Aktie mit Ausbruchs-Chancen: Diese Marke entscheidet
15.06.2020 - Mutares: „Langfristige, nachhaltige Dividendenpolitik”
09.06.2020 - Mutares Aktie: Kaufsignal beendet Konsolidierung - oder?
05.06.2020 - Mutares Aktie: Neue Trendimpulse sind eine Frage der Zeit
18.05.2020 - Mutares: HV winkt Dividende durch
15.05.2020 - Mutares: Weitere Akquisitionen in Vorbereitung
15.05.2020 - Mutares: Der nächste Exit-Deal
14.05.2020 - Mutares: Verstärkte Übernahme-Aktivitäten für die zweite Jahreshälfte zu erwarten
08.05.2020 - Mutares übernimmt Teile von Cooper Standard
05.05.2020 - Mutares Aktie macht auf sich aufmerksam: Kaufsignal, positive Analysten und hohe Dividenden-Rendite
04.05.2020 - Mutares entzieht sich dem Trend – Ein Gewinner des Tages
30.04.2020 - Mutares: Closing in Finnland
30.04.2020 - Mutares: BEXity verkauft tschechische European Contract Logistics
27.04.2020 - Mutares: Analysten starten Beobachtung
24.04.2020 - Mutares: Die nächste Kaufempfehlung

DGAP-News dieses Unternehmens

01.07.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme bestimmter Dichtungs- und ...
01.07.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme des Nexive-Geschäfts des ...
30.06.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares unterzeichnet die vierte Buyside-Transaktion 2020 und ...
26.06.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares erwirbt die SABO Maschinenfabrik, einen der ...
15.06.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Fortentwickelte Kommunikationsstrategie - Fokussiert auf ...
18.05.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Erste virtuelle Hauptversammlung beschließt Dividende von ...
15.05.2020 - DGAP-News: Mutares veräußert langjährige Beteiligung KLANN Packaging an ...
14.05.2020 - DGAP-News: Mutares mit starkem Jahresauftakt 2020: Zwei Exits, Platzierung einer Anleihe und drei ...
08.05.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares nimmt ein weiteres Rekordjahr in Angriff und ...
30.04.2020 - DGAP-News: Mutares-Beteiligung BEXity veräußert Aktivitäten in Tschechien im Rahmen eines ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.