Daimler Aktie: Kein guter Tag - trotz Kursplus

Bild und Copyright: Sergey Kohl / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Sergey Kohl / shutterstock.com.

16.08.2019, 14:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Handel am Freitag bringt bei der Daimler Aktie zwar eine Kurserholung. Doch andere Werte zeigen heute an der Frankfurter Börse auf dem Weg nach oben deutlich größere Dynamik als der Anteilschein des Autobauers, der gestern auf ein neues Baissetief bei 40,31 Euro gefallen war. Heute geht es bisher in der Spitze auf 41,105 Euro nach oben, aktuell notiert die Daimler Aktie bei 40,85 Euro mit 0,79 Prozent im Plus. Schon erste kleinere charttechnische Hürden bei 41,16 Euro oder 41,42/41,57 Euro sind damit zu hoch oder werden gar nicht erst erreicht.

Eine Belastung für den Aktienkurs ist eine aktuelle Analystenstimme. Zwar erwarten die Experten bei Bernstein weiter Kursgewinne der Daimler Aktie, senken das Kursziel nach der Quartalszahlensaison der Autobauer aber von 55 Euro auf 50 Euro. Die Einstufung mit „Market-Perform” wird beibehalten. Unter anderem sind sinkende Prognosen der Hintergrund für die Kurszielentwicklung. Zudem verweisen die Experten auf viele Sorgen an der Börse für die Autobranche, unter anderem im Zusammenhang mit Investitionen in die Sparte E-Mobilität.

Viele Investoren und auch analysten schauen derzeit also eher kritisch auf Daimler. Die Nachfrage ist problematisch, der CO2-Aspekt wird vielfach diskutiert, die Verbindlichkeiten sind ein Thema. Doch die Experten von Morgan Stanley bleiben positiv gestimmt. Sie bestätigen in einer aktuellen Studie das Rating „overweight“ für die Aktien von Daimler. Das Kursziel liegt unverändert bei 62,00 Euro. Die Experten verweisen auf den neuen CEO. Viele Anleger hätten diese Personalie noch gar nicht wirklich berücksichtigt.

Auf einem Blick - Chart und News: Daimler



Nachrichten und Informationen zur Daimler-Aktie

12.07.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 - Daimler passt ...
23.06.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen ...
13.02.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat bestellt Harald Wilhelm zum Vorstandsmitglied der Daimler ...
19.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen an - vorläufige Geschäftszahlen für ...
07.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Personelle Veränderung im Vorstand der Daimler ...
26.09.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat beschließt personelle Veränderungen im ...
20.06.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebnis-Erwartungen ...
16.05.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Grundsatzeinigung zur vergleichsweisen Beendigung der Rechtsstreitigkeiten ...
22.12.2017 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Durch Steuerreform in den USA deutliche Auswirkung auf ...
16.10.2017 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler-Vorstand beschließt erste Schritte zur Stärkung der divisionalen ...
11.04.2017 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: EBIT des Daimler-Konzerns im ersten Quartal 2017 deutlich über den ...
09.03.2017 - DGAP-News: Emerging Markets Magazin: Carrefour wächst in Lateinamerika | VW, BMW und Daimler ...
11.07.2016 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: EBIT des Daimler-Konzerns bereinigt um Sonderfaktoren im zweiten Quartal ...
19.05.2016 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler Trucks ändert Ausblick für ...
22.04.2016 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Ad hoc-Mitteilung: U.S. Department of Justice (DOJ) fordert interne ...


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR