Aareal Bank Aktie: Besser als Commerzbank und Deutsche Bank! - Chartanalyse

16.08.2019, 08:36 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Aareal Bank

Bild und Copyright: Aareal Bank

In dem Kursrutsch an der deutschen Börse konnte sich die Aareal Bank Aktie zuletzt einigermaßen stabil halten. Zwar rutschte der Aktienkurs des MDAX-Titels von 26,41 Euro auf gestern erreichte 24,90 Euro ab. Doch besser als die schwer abstürzenden Aktien der Commerzbank und der Deutschen Bank hielt sich der Anteilschein des Kreditinstituts aus Wiesbaden damit allemal. Mehr noch: In den letzten Tagen zeichnete sich im Bereich 24,80/24,96 Euro eine klare charttechnische Unterstützungszone für die Aareal Bank Aktie ab. Aktuelle Indikationen am Freitagmorgen notieren knapp darüber bei 25,10/25,30 Euro, nachdem der Finanztitel den gestrigen XETRA-Handel bei 25,10 Euro mit 0,59 Prozent im Minus beendet hatte.

In der technischen Analyse für die Aareal Bank Aktie ist diese Unterstützung, zusammen mit der relativen Stärke zum Markt und anderen Bankaktien, ein möglicher Vorbote einer weiteren Erholungsbewegung, die anstehen könnte. Zuletzt hatte sich der Aktienkurs der Aareal Bank Aktie nach dem Rutsch von 31,50 Euro auf 22,44 Euro bereits bis auf 26,41 Euro wieder erholt. Der damit einher gehende Ausbruch über wichtige charttechnische Hürden bei 25,83/26,11 Euro konnte aber nicht stabil gehalten werden. Stattdessen also die Konsolidierung, die aber schnell abgefangen wurde und eine neue Unterstützung bei 24,80/24,96 Euro mit sich brachte.

Die Folge: Setzt sich die Aareal Bank Aktie nun aus diesem Bereich nach oben ab, wäre ein Ausbruch über den Widerstandscluster bei 25,83/26,11 Euro und 26,41/26,47 Euro als klares Kaufsignal und Fortsetzungssignal für die Erholungsbewegung zu werten. Gelingt dieser Ausbruch, verlagert sich der Fokus über diverse Hindernisse zwischen 26,64/26,81 Euro und 26,98/27,36 Euro wieder in Richtung „Norden”. Dann wäre mit weiteren Kaufsignalen im Rücken auch eine Rückkehr an das vorherige Verlaufshoch möglich. Ohne den Ausbruch bleibt abzuwarten, wie stabil 24,80/24,96 Euro und knapp darunter liegende charttechnische Supports bei 24,48/24,58 Euro und 24,02/24,21 Euro bei der Aareal Bank Aktie sind.

Auf einem Blick - Chart und News: Aareal Bank

Mehr zum Thema:

Aareal Bank: Mehr als 8 Prozent Rendite

Nach den jüngsten Quartalszahlen bestätigen die Analysten der Nord LB die Halteempfehlung für die Aktien der Aareal Bank. Das Kursziel für die Papiere der Bank sinkt von 29,30 Euro auf 26,30 Euro.

Das Betriebsergebnis der Bank ist mit 61 Millionen Euro im zweiten Quartal fast stabil geblieben. An der Prognose nimmt die Bank keine Änderung vor. Erwartet wird ein Betriebsgewinn von 240 Millionen Euro bis 280 Millionen Euro. Der Gewinn je Aktie soll zwischen 2,40 Euro und 2,80 Euro ... 4investors-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR