K+S: Positive Einstellung

Bild und Copyright: K+S.

Bild und Copyright: K+S.

15.08.2019 12:55 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im zweiten Quartal steigt der Umsatz bei K+S um 8,2 Prozent auf 878,5 Millionen Euro an. Das EBITDA legt um 23,8 Prozent auf 130,1 Millionen Euro zu. Je Aktie verbessert sich das Ergebnis von -0,17 Euro auf +0,07 Euro. Die Analysten der Nord LB werten die Zahlen als gut.

Sie bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von K+S. Das Kursziel steht wie bisher bei 21,00 Euro.

2019 soll das EBITDA laut K+S zwischen 730 Millionen Euro und 830 Millionen Euro liegen. Das bereinigte Ergebnis soll klar zulegen, 2018 kam K+S auf 85 Millionen Euro. Die Experten halten ein EBITDA von 790 Millionen Euro für realistisch. Je Aktie erwarten sie ein Ergebnis von 1,15 Euro und eine Dividende von 0,50 Euro. Die Dividendenrendite läge somit bei 3,6 Prozent.

Insgesamt sehen sich die Analysten in ihrer positiven Einstellung gegenüber K+S bestätigt.

Der Kurs von K+S legt um 1,2 Prozent auf 13,79 Euro zu.

Auf einem Blick - Chart und News: K+S

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - K+S

04.02.2020 - K+S Aktie: Schon wieder…
03.02.2020 - K+S Aktie: Neue Kaufempfehlung, doch es gibt ein „aber”…
30.01.2020 - K+S Aktie: Erholungsrallye Richtung 10 Euro?
29.01.2020 - K+S: Hochstufung der Aktie
29.01.2020 - K+S Aktie: Achtung! Erholungsrallye könnte starten!
28.01.2020 - K+S Aktie: Das sagt die Deutsche Bank - Gegenbewegung voraus?
27.01.2020 - K+S Aktie: Kommt auf diesem Kursniveau Übernahmephantasie auf?
27.01.2020 - K+S Aktie: Nächster Absturz vorprogrammiert?
24.01.2020 - K+S Aktie: Die schlechten News reißen nicht ab
23.01.2020 - K+S Aktie nach dem Katastrophen-Tag: Was nun?
22.01.2020 - K+S: Massives Abwärtspotenzial für die Aktie
20.01.2020 - K+S: Fast 60 Prozent
17.01.2020 - K+S trennt sich von Schweizer Tochter-Gesellschaft
13.12.2019 - K+S: Minus 20 Prozent
12.12.2019 - K+S: Börsengang nicht ausgeschlossen
12.12.2019 - K+S: Experten sehen Abwärtsrisiken
11.12.2019 - K+S Aktie: Chance auf eine Erholungs-Rallye
02.12.2019 - K+S Aktie: Das sieht nach Bodenbildung aus
21.11.2019 - K+S: Kursziel der Aktie wird einstellig
21.11.2019 - K+S Aktie: Zocken auf die Stabilisierung?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.