Tele Columbus: Neues aus Duisburg

15.08.2019, 11:21 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Tele Columbus hat eine Zusammenarbeit mit der Brune Real Estate in Duisburg vereinbart. Der Berliner Kabelnetzbetreiber wird für diverse Wohnanlagen des Immobilien-Unternehmens in der Ruhrgebiets-Stadt an das eigene glasfaserbasierte Netz anschließen. „Damit steht neben dem bereits vorhandenen digitalen TV-Angebot künftig Internet mit bis zu 400 Mbit/s zur Verfügung”, so Tele Columbus am Donnerstag in einer Mitteilung.

Zu finanziellen Details macht die Gesellschaft keine Angaben. In den letzten Monaten hatte Tele Columbus die eigene Infrastruktur in Duisburg deutlich ausgebaut.

Auf einem Blick - Chart und News: Tele Columbus


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Pressemitteilung: Schnelles Internet für 400 Wohnungen der Brune Real Estate in Duisburg




DGAP-News: Tele Columbus AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Pressemitteilung: Schnelles Internet für 400 Wohnungen der Brune Real Estate in Duisburg
15.08.2019 / 11:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG

Glasfaseranschlüsse von Tele Columbus für den Zinkhüttenpark

Schnelles Internet für 400 Wohnungen der Brune Real Estate in Duisburg

Berlin, 15. August 2019. Die Mieter in den Wohnanlagen am Zinkhüttenplatz, an der ... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR