Wirecard Aktie: Einen Schritt über dem Abgrund… - Chartanalyse

Wirecard Aktie: Bleiben die Supports im Bereich 135,15/136,50 Euro aber intakt, könnte ein neuer Erholungsversuch starten. Bild und Copyright: Wirecard.

Wirecard Aktie: Bleiben die Supports im Bereich 135,15/136,50 Euro aber intakt, könnte ein neuer Erholungsversuch starten. Bild und Copyright: Wirecard.

15.08.2019 07:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der gestrige Handelstag brachte für die Wirecard Aktie ein neues Tief in der Abwärtsbewegung der letzten Handelstage, Bis auf 137,65 Euro fiel der Aktienkurs des DAX-notierten Fintech-Unternehmens, das den XETRA-Handel mit 138,10 Euro und 2,27 Prozent Kursminus beendete. Damit droht das charttechnische Verkaufssignal, das sich am Dienstag schon ankündigte, Realität zu werden. Aktuelle Indikationen für die Wirecard Aktie notieren mit 135,50/136,50 Euro am Donnerstagmorgen deutlich unter der Supportzone bei 139,45/140,45 Euro und auch unter dem Dienstagstief bei 138,05 Euro.

Trader müssen sich also auf weiteren Kursdruck bei dem volatilen und sehr liquiden DAX-Titel einstellen. Kursrelevante News sind aktuell nicht zu finden, sodass die bearisher werdende Lage in der technischen Analyse der Wirecard Aktie voll durchschlagen kann - das zeigt sich schon in der Vorbörse, in der die Aktie in Richtung 135,15/136,50 Euro fällt. Hier finden sich weitere charttechnische Unterstützungen, nachdem ein Bärenfallenszenario gestern nicht gegriffen hat.

Kommt es nun zu weiteren Verkaufssignalen bei der Fintech.Aktie, wäre auch ein erneuter Test der Unterstützungszone an der 130er-Marke ein Thema. Hier befindet sich bei 130,40 Euro ein markantes Tief der Wirecard Aktie vom 31. Mai. Nicht weit darunter ergänzt ein Support bei 124,10/125,50 Euro das Bild einer insgesamt starken und breiten charttechnischen Unterstützungszone für den Anteilschein des süddeutschen Unternehmens.

Bleiben die Supports im Bereich 135,15/136,50 Euro aber intakt, könnte ein neuer Erholungsversuch starten. Unterschrittene Unterstützungsmarken werden in diesem Szenario zu Widerstandszonen. Dies gilt zunächst vor allem für den bereits genannten Bereich rund um die Marke von 140 Euro. Es bleibt aber dabei: Ohne Ausbruch über den übergeordnet wichtigen Hindernisbereich mit der Kernmarke bei 155,10/156,00 Euro bleiben die aktuellen Kursbewegungen Trading-Geplänkel bei der Wirecard Aktie. Bei dieser bleiben auf dem Weg nach oben um 143,65/144,40 Euro und um 146,05/147,40 Euro sowie an der 150er-Marke und um 152,00/152,35 Euro kleine charttechnische Tradinghürden vorhanden.

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

19.01.2020 - Wirecard vor starken Zahlen? Das sagen die Analysten zur Aktie!
18.01.2020 - Wirecard Aktie: Eine richtig starke Woche, aber…
17.01.2020 - Wirecard: Jetzt ist Frankreich an der Reihe
17.01.2020 - Wirecard Aktie: Achterbahnfahrt am Freitag
17.01.2020 - Wirecard Aktie: Schnappt heute die Falle zu?
16.01.2020 - Wirecard: Zieht diese Entwicklung der Aktie jetzt den Stecker?
16.01.2020 - Wirecard Aktie: Es wird „heiß” - kühlen Kopf bewahren!
15.01.2020 - Wirecard: Die Favoritenrolle liegt nicht beim DAX-Konzern
15.01.2020 - Wirecard Aktie: Startschuss für die Kursrallye Richtung 160 Euro?
14.01.2020 - Wirecard Aktie: Achtung, Kaufsignal! Was ist hier los?
14.01.2020 - Wirecard Aktie: „Magische Marken” und positive Reaktionen
13.01.2020 - Wirecard: Und wieder gibt es eine Veränderung
13.01.2020 - Wirecard: Die Spannung steigt
13.01.2020 - Wirecard: Ein konsequenter Schritt
13.01.2020 - Wirecard Aktie: Und wieder gelingt der entscheidende Schritt nicht…
12.01.2020 - Wirecard Aktie: Wie reagiert die Börse auf die faustdicke Überraschung?
11.01.2020 - Wirecard: Überraschende Nachrichten! Diese News schwächt Kritiker...
10.01.2020 - Wirecard Aktie scheitert mit Breakversuch: Was nun, liebe Bullen?
09.01.2020 - Wirecard Aktie: Eine deutliche Forderung zur KPMG-Studie
09.01.2020 - Wirecard Aktie: Ein bemerkenswertes Kursziel!

DGAP-News dieses Unternehmens

10.01.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz - Wulf Matthias übergibt an Thomas ...
10.01.2020 - DGAP-News: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats der Wirecard AG - Wulf Matthias tritt vom ...
08.01.2020 - DGAP-News: Sprint und Wirecard ermöglichen das 'Internet of Payments' mit neuen ...
14.11.2019 - DGAP-News: Wirecard gewinnt das größte Payment-Unternehmen der chinesischen Travel-Branche YeePay ...
06.11.2019 - DGAP-News: Quartalsmitteilung: Wirecard AG setzt ihren Wachstumskurs fort ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...
05.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG gibt Markteintritt in China bekannt ...
05.11.2019 - DGAP-News: Wirecard erweitert seine globale Finanzplattform mit Markteintritt in China und dem ...
04.11.2019 - DGAP-News: Wirecard AG veröffentlicht Details zum Aktienrückkaufprogramm 2019/ ...
21.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG beauftragt unabhängige ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.