Wirecard Aktie: Einen Schritt über dem Abgrund… - Chartanalyse

15.08.2019, 08:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Wirecard Aktie: Bleiben die Supports im Bereich 135,15/136,50 Euro aber intakt, könnte ein neuer Erholungsversuch starten. Bild und Copyright: Wirecard.

Wirecard Aktie: Bleiben die Supports im Bereich 135,15/136,50 Euro aber intakt, könnte ein neuer Erholungsversuch starten. Bild und Copyright: Wirecard.

Der gestrige Handelstag brachte für die Wirecard Aktie ein neues Tief in der Abwärtsbewegung der letzten Handelstage, Bis auf 137,65 Euro fiel der Aktienkurs des DAX-notierten Fintech-Unternehmens, das den XETRA-Handel mit 138,10 Euro und 2,27 Prozent Kursminus beendete. Damit droht das charttechnische Verkaufssignal, das sich am Dienstag schon ankündigte, Realität zu werden. Aktuelle Indikationen für die Wirecard Aktie notieren mit 135,50/136,50 Euro am Donnerstagmorgen deutlich unter der Supportzone bei 139,45/140,45 Euro und auch unter dem Dienstagstief bei 138,05 Euro.

Trader müssen sich also auf weiteren Kursdruck bei dem volatilen und sehr liquiden DAX-Titel einstellen. Kursrelevante News sind aktuell nicht zu finden, sodass die bearisher werdende Lage in der technischen Analyse der Wirecard Aktie voll durchschlagen kann - das zeigt sich schon in der Vorbörse, in der die Aktie in Richtung 135,15/136,50 Euro fällt. Hier finden sich weitere charttechnische Unterstützungen, nachdem ein Bärenfallenszenario gestern nicht gegriffen hat.

Kommt es nun zu weiteren Verkaufssignalen bei der Fintech.Aktie, wäre auch ein erneuter Test der Unterstützungszone an der 130er-Marke ein Thema. Hier befindet sich bei 130,40 Euro ein markantes Tief der Wirecard Aktie vom 31. Mai. Nicht weit darunter ergänzt ein Support bei 124,10/125,50 Euro das Bild einer insgesamt starken und breiten charttechnischen Unterstützungszone für den Anteilschein des süddeutschen Unternehmens.

Bleiben die Supports im Bereich 135,15/136,50 Euro aber intakt, könnte ein neuer Erholungsversuch starten. Unterschrittene Unterstützungsmarken werden in diesem Szenario zu Widerstandszonen. Dies gilt zunächst vor allem für den bereits genannten Bereich rund um die Marke von 140 Euro. Es bleibt aber dabei: Ohne Ausbruch über den übergeordnet wichtigen Hindernisbereich mit der Kernmarke bei 155,10/156,00 Euro bleiben die aktuellen Kursbewegungen Trading-Geplänkel bei der Wirecard Aktie. Bei dieser bleiben auf dem Weg nach oben um 143,65/144,40 Euro und um 146,05/147,40 Euro sowie an der 150er-Marke und um 152,00/152,35 Euro kleine charttechnische Tradinghürden vorhanden.

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR