Deutsche Bank Aktie: Ein Ende der Talfahrt? - Chartanalyse

15.08.2019, 07:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Während die Commerzbank Aktie auf neue Baissetiefs gefallen ist, ist die Deutsche Bank Aktie unterwegs zu diesen. Die Talfahrt der letzten Tage, die dem deutlich misslungenen Ausbruchsversuch bei 7,38/7,49 Euro folgte, setzte sich gestern fort. Mehr als 5 Prozent Wertverlust stand am Ende des Handelstages für die Deutsche Bank Aktie zu Buche, die mit 6,045 Euro nur knapp über dem Tagestief (6,038 Euro) aus dem Handel ging. Aktuelle Indikationen am Donnerstagmorgen sehen nicht besser aus und notieren knapp über der 6-Euro-Marke.

In der technischen Analyse für die Deutsche Bank Aktie stellt das Baissetief bei 5,80/5,86 Euro einen starken Unterstützungsbereich dar. Nachdem es gestern bei 6,28/6,35 Euro und bei 6,18/6,21 Euro kleinere Verkaufssignale gab, steht nun zunächst aber die 6-Euro-Marke im Blickpunkt. Es ist das obere Ende der Baisstief-Zone, die sich bis 5,98/6,02 Euro erstreckt und damit gestern quasi erreicht wurde. An der Zone steht ein wichtiger charttechnischer Trendimpuls an - offen ist aktuell dessen Impulsrichtung.

Kann die Deutsche Bank Aktie die breite und starke charttechnische Unterstützung nicht halten, wird sich der Aktienkurs neue Supports suchen müssen. Eine Orientierungsmarke in der Abwärtsbewegung bleibt das untere Ende des Bollinger-Bandes, das mit 6,246 Euro derzeit allerdings spürbar über dem aktuellen Kurs liegt. Das kann für eine Stabilisierung in der überverkauften Lage sorgen, zumal eben starke Unterstützung in der Nähe zu sehen ist.

Ein Rebreak über den genannten Bereich um 6,18/6,28 Euro wäre dann ein erstes mögliches Signal einer bevorstehenden Gegenbewegung bei der Aktie der Deutschen Bank auf die jüngsten Kursverluste. Gelingt dies, wären allerdings um 6,43/6,50 Euro und um 6,54/6,58 Euro bereits die nächsten und nicht gerade niedrigen Hürden für den DAX-Wert vorhanden. Weitere charttechnische Kaufsignale an dieser Marke könnten in der technischen Analyse für die Deutsche Bank Aktie dann deutlich bullishe Impulse in den Markt bingen.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR