Mologen: Operativer Verlust weitet sich aus


15.08.2019 00:01 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mologen macht im ersten Halbjahr einen Umsatz von 0,1 Millionen Euro. Im Vorjahr kam die Gesellschaft auf einen Umsatz von 3,0 Millionen Euro. Für Forschung und Entwicklung werden in den ersten sechs Monaten 2019 5,0 Millionen Euro (Vorjahr: 5,6 Millionen Euro) ausgegeben. Das EBIT liegt bei -7,5 Millionen Euro (Vorjahr: -4,5 Millionen Euro). Zum 30. Juni verfügt Mologen über 6,0 Millionen Euro an liquiden Mitteln. Die monatliche Cashburn-Rate liegt bei 1,4 Millionen Euro.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass eine Studie zu Lefitolimod als Einzeltherapeutikum nicht den erhofften Erfolg gebracht hat. Jetzt plant Mologen Kombinationstherapien mit Lefitolimod. Eine Studie soll im Indikationsfeld HIV/AIDS erfolgen. Diese Phase IIa-Kombistudie wird von Gilead finanziert werden. Im Bereich Onkologie läuft eine Kombinationsstudie mit dem Checkpoint Inhibitor Ipilimumab weiter. Außerdem gibt es Planungen für eine weitere Studie mit dem Partner Oncologie.

Die Aktien von Mologen legten gestern 3,5 Prozent auf 1,315 Euro zu.

Auf einem Blick - Chart und News: Mologen Holding

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mologen Holding

03.02.2020 - Mologen: Insolvenz nimmt nächste Stufe
04.12.2019 - Mologen ist insolvent
02.12.2019 - Mologen: Kommt der Gründer zurück?
08.11.2019 - Mologen: Verlust soll 2019 etwas kleiner als erwartet ausfallen
04.11.2019 - Mologen: Neue klinische Studie in Dänemark gestartet
08.10.2019 - Mologen: Neue HIV-Studie in den USA mit der University of California
30.08.2019 - Mologen kündigt Kapitalerhöhung an
27.08.2019 - Mologen erhält US-Patent
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
06.08.2019 - Mologen Aktie: Die Alarmglocken schrillen
05.08.2019 - Mologen: Dramatischer Rückschlag für Lefitolimod
22.07.2019 - Mologen: Neuigkeiten aus der dänischen HIV-Studie
12.07.2019 - Mologen steht vor wichtigen News - Hauptversammlung verschoben
21.06.2019 - Mologen: Neues aus dem Aufsichtsrat
09.05.2019 - Mologen: Studiendaten im Sommer werden „wegweisend”
15.04.2019 - Mologen: Es gibt neue Daten
11.04.2019 - Mologen: Anträge werden zurückgezogen
11.04.2019 - Mologen Aktie: Auf und nieder, immer wieder…
02.04.2019 - Mologen: Die News sind da…
02.04.2019 - Mologen Aktie: Erholungsrallye nach Ende der Kapitalerhöhung

DGAP-News dieses Unternehmens

03.02.2020 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG: Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Mologen ...
03.12.2019 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG: Stellung eines ...
02.12.2019 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG: Update zur kurzfristigen ...
22.11.2019 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG: Ausgabe einer Wandelschuldverschreibung unter Ausschluss des Bezugsrechts ...
07.11.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Fokussierung auf ...
04.11.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG gibt Start der Phase-IIa-TITAN-Kombinationsstudie in HIV ...
08.10.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Kooperation mit amfAR Institute for HIV Cure Research für klinische ...
30.09.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Aktuelle Entwicklungen zu ...
30.08.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Vorstand stellt den Aktionären künftige Strategie vor; Aktionäre wählen ...
27.08.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Notice of Allowance für US-Patentanmeldung betreffend die ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.