Deutsche Industrie REIT: Zukaufs-Möglichkeiten sind „nach wie vor sehr gut”

14.08.2019, 12:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018/2019 hat Deutsche Industrie REIT einen Anstieg der Mieterlöse von 6,9 Millionen Euro auf 17,8 Millionen Euro erzielt. Basis hierfür ist das erweiterte Portfolio des Immobilien-Unternehmens, hinzu kamen Leerstandsabbau sowie Mietanpassungen. „Zum Stichtag 30.06.2019 wurden insgesamt 42 Liegenschaften mit 358,6 Millionen Euro bilanziert”, so Deutsche Industrie REIT. Weitere Immobilien wurden nach dem 30. Juni erworben, zudem kündigt die Gesellschaft Zukäufe an. „Die Möglichkeiten, attraktive Objekte zu unseren Ankaufskriterien zu erwerben sind nach wie vor sehr gut”, so das Unternehmen.

Den Neunmonatsgewinn hat der Immobilien-Konzern von 8,7 Millionen Euro auf 44,7 Millionen Euro steigern können. Einen wesentlichen Beitrag hierzu lieferten Wertsteigerungen der Immobilien im Portfolio. Das Bewerrtungsergebnis beziffert Deutsche Industrie REIT auf 36,6 Millionen Euro, Basis seien unabhängige Gutachterbewertungen. Zudem konnte das Vermietungsergebnis von 5,4 Millionen Euro auf 14,6 Millionen Euro gesteigert werden. Die Funds from Operations gibt die Gesellschaft mit 8,8 Millionen Euro an nach 4,1 Millionen Euro im Vorjahreszeotraum. Je ausgegebener Deutsche Industrie REIT Aktie klettern die Funds from Operations von 0,30 Euro auf 0,41 Euro. Den Net Asset Value konnte man je Aktie von 3,99 Euro auf 7,24 Euro erhöhen.

„Die Geschäftsentwicklung verlief wie erwartet gut. Deshalb bestätigen wir unsere im ersten Quartal abgegebene Prognose”, so Deutsche Industrie REIT am Mittwoch. Die Funds from Operations des zu Ende gehenden Geschäftsjahres 2018/2019 sollen zwischen 12 Millionen Euro und 14 Millionen Euro liegen.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Industrie REIT AG


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG setzt nachhaltiges Wachstum fort und erzielt starkes Neunmonatsergebnis 2018/2019




DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen

Deutsche Industrie REIT-AG setzt nachhaltiges Wachstum fort und erzielt starkes Neunmonatsergebnis 2018/2019
14.08.2019 / 07:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Deutsche Industrie REIT-AG setzt nachhaltiges Wachstum fortund erzielt starkes Neunmonatsergebnis 2018/2019

- Mieterlöse von EUR 6,9 Mio. auf EUR 17,8 Mio. gesteigert
- FFO mehr als verdoppelt von EUR 4,1 Mio. auf ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR