Shop Apotheke Europe peilt operative Gewinnschwelle weiter für 2020 an

14.08.2019, 12:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Shop Apotheke Europe.

Bild und Copyright: Shop Apotheke Europe.

Shop Apotheke Europe meldet einen Umsatzanstieg von 257 Millionen Euro auf 338 Millionen Euro für die erste Hälfte des laufenden Jahres. Auf EBITDA-Basis weist der SDAX-notierte Konzern einen operativen Verlust von 9,6 Millionen Euro aus im Vergleich zu 7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor Zinsen und Steuern steigt der Verlust von 13 Millionen Euro auf 16,9 Millionen Euro und unter dem Strich von 14,5 Millionen Euro auf 19,9 Millionen Euro. Die Zahl aktiver Kunden habe man von 2,8 Millionen auf 4,2 Millionen erhöhen können, so das Unternehmen am Mittwoch.

„Wir sind in puncto Umsatzwachstum und Entwicklung der Profitabilität auf einem guten Weg. Die Ergebniskennzahlen haben wir in Q2 gegenüber Q1 wesentlich verbessert. Damit sind wir sehr zuversichtlich, die Jahresprognose 2019 zu erfüllen”, sagt Stefan Feltens, CEO der Shop Apotheke Europe.

Die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt das Internet-Apothekenunternehmen. Man will den Umsatz im Jahr 2019 auf rund 700 Millionen Euro steigern. Die Gewinnschwelle auf EBITDA-Basis peilt man für das kommende Jahr an.

Einen Wechsel wird es bei Shop Apotheke Europe auf dem Posten des Finanzchefs geben: Der bisherige Amtsinhaber Ulrich Wandel werde das Unternehmen „auf eigenen Wunsch zum 30. September 2019 verlassen und sich neuen Aufgaben widmen”, heißt es in der Mitteilung der Gesellschaft am Mittwoch. Feltens wird den Bereich kommissarisch verantworten, bis die Nachfolge geregelt ist.

Auf einem Blick - Chart und News: Shop Apotheke Europe


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: SHOP APOTHEKE setzt erfolgreichen Wachstumskurs fort: Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2019 um 32% auf EUR 338 Mio.




DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Personalie

SHOP APOTHEKE setzt erfolgreichen Wachstumskurs fort: Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2019 um 32% auf EUR 338 Mio.
14.08.2019 / 06:58


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
SHOP APOTHEKE setzt erfolgreichen Wachstumskurs fort: Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2019 um 32% auf EUR 338 Mio.

Bruttomarge verbessert sich auf 19,9%.
DACH Segment EBITDA deutlich ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR