MAX Automation: Kerngeschäft wächst, Ausblick bestätigt

14.08.2019, 12:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

MAX Automation meldet Zahlen für die erste Hälfte des laufenden Jahres. Den Auftragseingang in den fortgeführten Geschäftsbereichen haben die Düsseldorfer von 163,5 Millionen Euro auf 169,1 Millionen Euro erhöht. Für den Umsatz meldet das Unternehmen einen Anstieg von 133,5 Millionen Euro auf 148,2 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis hat MAX Automation in den fortgeführten Geschäftsfeldern ein EBITDA von 14,5 Millionen Euro erwirtschaftet, im Vorjahreszeitraum waren es lediglich 11,6 Millionen Euro.

„Wir sind mit den Ergebnissen zufrieden und freuen uns, dass wir die positive Entwicklung aus dem ersten Quartal auch auf Halbjahressicht bestätigen konnten. Die Zuwächse im Auftragseingang in Verbindung mit einem hohen Auftragsbestand lassen uns optimistisch gestimmt in die Zukunft blicken”, sagt Andreas Krause, Vorsitzender des Management Boards und CFO der MAX Automation SE. Man werde „den eingeschlagenen Kurs der Neuausrichtung konsequent mit hohem Engagement, der notwendigen Geduld und dem gebotenen Augenmaß fortsetzen”, so der Manager.

Den bisherigen Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt das Unternehmen. MAX Automation rechnet für 2019 mit einem Umsatz von mehr als 300 Millionen Euro in den fortgeführten Aktivitäten. Das EBITDA solle mehr als 20 Millionen Euro operativen Gewinn ausweisen. „Das Nicht-Kerngeschäft, von dem sich der Konzern trennt, wird das Gesamtergebnis jedoch weiterhin stark belasten”, kündigt die Gesellschaft an.

Auf einem Blick - Chart und News: MAX Automation AG


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: MAX Automation SE im ersten Halbjahr 2019 mit deutlich verbessertem Ergebnis und weiterhin positiver Entwicklung beim Auftragseingang




DGAP-News: MAX Automation SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

MAX Automation SE im ersten Halbjahr 2019 mit deutlich verbessertem Ergebnis und weiterhin positiver Entwicklung beim Auftragseingang
14.08.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG

MAX Automation SE im ersten Halbjahr 2019 mit deutlicher Ergebnisverbesserung und weiterhin positiver Entwicklung beim Auftragseingang
 

- Auftragseingang im Kerngeschäft ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR