EuroStoxx 50: Käufer können wichtige Unterstützung verteidigen - UBS Kolumne

14.08.2019, 09:02 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Der europäische Leitindex EuroStoxx 50 musste nach einem neuen Jahreshoch bei 3.573 Punkten größere Gewinnmitnahmen verkraften. Nach dem Bruch des EMA50 bei 3.450 Punkten ging es dann rasant in den Keller. Erst knapp unter der 3.300 Punkte-Marke konnten die Käufer den Ausverkauf stoppen. Die sehr wichtige Unterstützungszone bei 3.250 Punkten wurde nicht verletzt. Gestern konnten die Marktteilnehmer im Handelsverlauf noch einmal die 3.300 Punkte-Marke erfolgreich verteidigen, um dann ein Tageshoch bei 3.380 Punkten auszubilden. Der Tageschlusskurs lag bei 3.357 Punkten.

Ausblick: In den nächsten Tagen dürfte der Index wieder über die 200-Tage-Linie ansteigen. Diese vielbeachtete Durchschnittslinie verläuft in dieser Woche bei 3.371 Punkten. Eine wichtige Unterstützungslinie im Wochenchart stellt der EMA200 bei 3.311 Punkten dar.

Die Long-Szenarien: Der Ausverkauf endete wunschgemäss über der 3.250 Punkte-Marke. Sollte der Index in den nächsten Tagen nicht mehr unter die 3.300 Punkte-Marke fallen, wäre ein Anstieg bis 3.450 Punkte möglich. Auf diesem Kursniveau würde der Index allerdings auf eine sehr markante Hürde treffen. Im ersten Versuch dürfte dieses Kursniveau vermutlich nicht geknackt werden können.

Die Short-Szenarien: Oberhalb von 3.300 Punkten haben die Bären nun einen schweren Stand. Doch sollte der Index per Tagesschlusskurs unter diese Marke fallen, würde ein neuer Test der 3.250 Punkte-Marke bevorstehen. Eventuell wird diese markante Unterstützung sogar durchbrochen. Der nächste Support liegt bei rund 3.200 Punkten.

Auf einem Blick - Chart und News: EuroStoxx 50 - Aktienindex

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR