Daimler: Pessimismus ist nicht nötig

13.08.2019, 17:23 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Viele Investoren schauen derzeit eher kritisch auf Daimler. Die Nachfrage ist problematisch, der CO2-Aspekt wird vielfach diskutiert, die Verbindlichkeiten sind ein Thema. Doch die Experten von Morgan Stanley bleiben positiv gestimmt.

Sie bestätigen in einer aktuellen Studie das Rating „overweight“ für die Aktien von Daimler. Das Kursziel liegt unverändert bei 62,00 Euro.

Die Experten verweisen auf den neuen CEO. Viele Anleger hätten diese Personalie noch gar nicht wirklich berücksichtigt.

Die Aktien von Daimler verlieren heute 1,3 Prozent auf 42,91 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Daimler

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR