Wirecard Aktie: Droht der Kurs-Einbruch trotz vieler toller Kursziele? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Wirecard.

Bild und Copyright: Wirecard.

13.08.2019 08:10 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Erneut kam die Wirecard Aktie nicht auf die Beine. Da half auch keine aufgewärmte Analystenstudie mit einem hohen Kursziel für das Papier, die eigentlich schon am Freitag veröffentlicht und Thema in der Berichterstattung war, gestern aber einfach noch einmal durch den Börsen-Blätterwald rauschte. Wirecard bringt einfach viel Aufmerksamkeit. Wir hatten über die Studie schon am Freitag berichtet Gestern testete der Aktienkurs des Fintech-Konzerns charttechnische Unterstützungen, statt sich in Richtung wichtiger Hindernisse aufzumachen. In der technischen Analyse der Wirecard Aktie sind diese weiter bei 155,10/156,00 Euro zu finden. Doch aktuell bekommt der DAX-Wert kein bullishes Momentum zustande. Stattdessen ging es gestern vom Tageshoch bei 146,75 Euro auf bis zu 140,50 Euro nach unten.

Die schlechte Nachricht: Eine kleinere Supportzone bei 142,65/143,65 Euro hat Wirecards Aktienkurs damit unterschritten. Mit einem Reaktionshoch bei 143,90 Euro am gestrigen Nachmittag und einem XETRA-Schlusskurs bei 142,25 Euro (-1,73 Prozent) gelang es dem Papier nicht, diese zurück zu holen. Die gute Nachricht: Eine charttechnische Unterstützung bei 139,45/140,45 Euro konnte von der Wirecard Aktie deutlich verteidigt werden. Aus dem Schneider ist der DAX-Wert damit aber nicht, weiterhin drohen charttechnische Verkaufssignale. Aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen liegen bei 141,65/141,85 Euro und damit weiter in der Nähe wichtiger Unterstützungsmarken. Die aktuellen Szenarien aus der technischen Analyse für die Wirecard Aktie:

Es bleibt dabei, dass ein weiteres charttechnisches Verkaufssignal bei 139,45/140,45 Euro neue bearishe Impulse für die Wirecard Aktie bringen würde. In diesem Fall könnte sich die Abwärtsbewegung des DAX-Titels weiter beschleunigen und in Richtung 135,15/136,50 Euro führen. Auch ein Test des Bereichs um 130,40 Euro ist dann alles andere als keine Option.

Nach oben bleibt der Widerstandsbereich bei 155,10/156,00 Euro in der technischen Analyse für die Wirecard Aktie die entscheidende Marke. Zwischen 152,10 Euro und 153,90 Euro hat sich eine zusätzliche vorgelagerte Hürde ergeben. Es bleibt aber dabei: Erst ein stabiler Ausbruch über 156 Euro wäre der charttechnische „Startschuss” für einen Test der jüngsten lokalen Hochs bei 162,30 Euro und 169,10/170,70 Euro. Ein Ausbruch über die 170er-Marke könnte dann an der Börse Spekulationen um einen Test des Allzeithochs bei 199 Euro auslösen.

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

23.01.2020 - Wirecard: Neuer Partner im Bereich Elektromobilität
23.01.2020 - Wirecard Aktie: Große Zuversicht bei vielen Aktien Experten, aber…
22.01.2020 - Wirecard: Das war ein kurzes Vergnügen
22.01.2020 - Wirecard wieder in den Medien unter Beschuss - neuer Vorstand?
22.01.2020 - Wirecard: Das klingt nicht schlecht
22.01.2020 - Wirecard: Alles muss auf den Tisch
22.01.2020 - Wirecard Aktie: Ein paar interessante Details!
21.01.2020 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht so gut aus, aber…
20.01.2020 - Wirecard Aktie hat hohes Kurspotenzial - glaubt zumindest dieser Analyst!
20.01.2020 - Wirecard: Das geht ja richtig gut los…
19.01.2020 - Wirecard vor starken Zahlen? Das sagen die Analysten zur Aktie!
18.01.2020 - Wirecard Aktie: Eine richtig starke Woche, aber…
17.01.2020 - Wirecard: Jetzt ist Frankreich an der Reihe
17.01.2020 - Wirecard Aktie: Achterbahnfahrt am Freitag
17.01.2020 - Wirecard Aktie: Schnappt heute die Falle zu?
16.01.2020 - Wirecard: Zieht diese Entwicklung der Aktie jetzt den Stecker?
16.01.2020 - Wirecard Aktie: Es wird „heiß” - kühlen Kopf bewahren!
15.01.2020 - Wirecard: Die Favoritenrolle liegt nicht beim DAX-Konzern
15.01.2020 - Wirecard Aktie: Startschuss für die Kursrallye Richtung 160 Euro?
14.01.2020 - Wirecard Aktie: Achtung, Kaufsignal! Was ist hier los?

DGAP-News dieses Unternehmens

10.01.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz - Wulf Matthias übergibt an Thomas ...
10.01.2020 - DGAP-News: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats der Wirecard AG - Wulf Matthias tritt vom ...
08.01.2020 - DGAP-News: Sprint und Wirecard ermöglichen das 'Internet of Payments' mit neuen ...
14.11.2019 - DGAP-News: Wirecard gewinnt das größte Payment-Unternehmen der chinesischen Travel-Branche YeePay ...
06.11.2019 - DGAP-News: Quartalsmitteilung: Wirecard AG setzt ihren Wachstumskurs fort ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...
05.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG gibt Markteintritt in China bekannt ...
05.11.2019 - DGAP-News: Wirecard erweitert seine globale Finanzplattform mit Markteintritt in China und dem ...
04.11.2019 - DGAP-News: Wirecard AG veröffentlicht Details zum Aktienrückkaufprogramm 2019/ ...
21.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG beauftragt unabhängige ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.