SMA Solar Aktie: Es geht weiter hoch her! - Chartanalyse

12.08.2019, 08:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: ViblyPhoto / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ViblyPhoto / shutterstock.com.

Nach dem Kurssprung der SMA Solar Aktie vom Donnerstag kehrte recht schnell Ernüchterung ein. Nachdem die TecDAX-notierte Solarenergieaktie im Donnerstag ein Rallye-Hoch bei 24,78 Euro erreicht hatte, kam es bereits zu Gewinnmitnahmen. Der Schlusskurs für die SMA Solar Aktie wurde schon am Donnerstag nur noch bei 23,32 Euro und damit deutlich unter dem Tageshoch notiert. Mit 22,08 Euro ging es dann am Freitag aus dem Handel - ganze 2 Cent über dem Tagestief. Damit hatte der Solarenergietitel wieder eine wichtige charttechnische Unterstützung erreicht.

Der Bereich scheint - zumindest zunächst - zu halten. Aktuelle Indikationen für die SMA Solar Aktie notieren am Montagmorgen bei 22,16/22,28 Euro. Somit kann sich die Solarenergieaktie aktuell leicht nach oben absetzen. Viel kann man derzeit in diese Bewegung aber noch nicht hinein interpretieren zu der frühen Stunde. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Lage für den TecDAX-Wert weiter stabilisieren kann.

In der technischen Analyse für die SMA Solar Aktie bleiben dabei die beiden nahe beieinander liegenden charttechnischen Unterstützungen zwischen 21,96/22,14 Euro und um 21,42/21,56 Euro trendentscheidende Zonen. Prallt der Aktienkurs des Unternehmens aus Niestetal bei Kassel tatsächlich nach oben ab, könnte ein Ausbruch zurück über kleinere Hürden zwischen 22,70 Euro und 23,22 Euro für weitere bullishe Impulse sorgen. Neue Verkaufssignale an beiden Supportmarken dagegen könnten den SMA Aktienkurs sogar wieder in Richtung der Unterstützung rund um das sehr markante Tagestief vom Mittwoch bei 19,38 Euro schicken. Die Volatilität dürfte der SMA Solar Aktie also noch etwas erhalten bleiben.

Auf einem Blick - Chart und News: SMA Solar Technology

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR