3U Holding: Nächster Schritt bei weclapp

06.08.2019, 13:22 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei 3U Holding gibt es eine Veränderung. Aus der weclapp GmbH ist die weclapp Societas Europaea (SE) geworden. Das Amtsgericht Frankfurt hat die Verschmelzung der GmbH auf die SE ins Handelsregister eingetragen. Der Grundkapital der SE wurde um 70,0 Millionen Euro erhöht. An der neuen SE hält 3U Holding rund 75 Prozent der Anteile. Dies entspricht dem Anteil, den man zuvor an der GmbH gehalten hat.

Die Verschmelzung auf eine SE ist ein weiterer Schritt in Richtung Börsengang von weclapp. Ein solches IPO könnte zur Finanzierung des Wachstums von weclapp genutzt werden. Noch gibt es von 3U aber keine endgültige Entscheidung hinsichtlich eines Börsengangs, alle Optionen werden geprüft. So oder so würde es im laufenden Jahr noch keine Erstnotiz von weclapp geben.

Auf einem Blick - Chart und News: 3U Holding



Nachrichten und Informationen zur 3U Holding-Aktie