Zalando: Abstufung nach der Rallye

01.08.2019 17:37 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Zalando hat heute Zahlen zum zweiten Quartal vorgelegt. Der Kurs der Aktie steigt in der Folge um 12,4 Prozent auf 46,87 Euro an. Für die Analysten der DZ Bank ist dieses Plus übertrieben. Sie stufen die Aktie daher ab. Bisher gab es eine Halteempfehlung für die Aktien von Zalando. Das Kursziel lag bei 38,00 Euro. In der heutigen Studie wird dieses Kursziel bestätigt. Das neue Rating für die Aktien von Zalando lautet „verkaufen“.

Zalando erwartet 2019 ein EBIT im oberen Bereich der zuvor kommunizierten Spanne von 175 Millionen Euro bis 225 Millionen Euro. Das ist eine positive Überraschung. Die Markterwartungen könnten um 5 Prozent ansteigen.

Aus Sicht der Analysten gibt es jedoch mittelfristig Risiken, dass die Marketingausgaben zu hoch sind.

Zalando hebt Prognose an - Aktie stark im Plus

Zalando hebt nach besser als erwartet ausgefallenen Zahlen die Ergebnisprognose für das laufende Jahr an. Man erwarte nun einen Gewinn vor Zinsen und Steuern in der oberen Hälfte der bisherigen Prognosespanne von 175 Millionen Euro bis 225 Millionen Euro, so das Berliner Unternehmen. Die Investitionen sollen 2019 rund 300 Millionen Euro ausmachen. „Das Unternehmen erwartet weiterhin ein GMV-Wachstum von 20-25 Prozent und nun ein Umsatzwachstum rund um das untere Ende (zuvor: am unteren Ende) dieser Spanne”, so Zalando weiter zum Ausblick auf das gesamte laufende Jahr.

Für das zweite Quartal meldet die Gesellschaft einen Konzernumsatz von knapp 1,6 Milliarden Euro nach 1,33 Milliarden Euro zuvor. Vor Zinsen und Steuern ist ein bereinigter operativer Gewinn von 101,7 Millionen Euro angefallen gegenüber 94 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Den Nettogewinn beziffert Zalando mit 45,5 Millionen Euro und damit unter den 51,8 Millionen Euro aus dem zweiten Quartal des ... diese News vom 01.08.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Zalando

31.10.2019 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando mit herausragendem Wachstum und einer Milliarde Seitenaufrufen im ...
01.08.2019 - DGAP-News: Zalando mit starkem Kundenzuwachs im zweiten Quartal ...
22.05.2019 - DGAP-News: Zalando SE: Hauptversammlung ...
02.05.2019 - DGAP-News: Zalando wächst zum Jahresauftakt stark und ...
15.04.2019 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: ZALANDO ERWARTET BEREINIGTES EBIT IM ERSTEN QUARTAL 2019 ÜBER ...
15.04.2019 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando erwartet bereinigtes EBIT im ersten Quartal 2019 über Konsensus ...
11.04.2019 - DGAP-News: Geplante Änderungen im Aufsichtsrat der Zalando ...
28.02.2019 - DGAP-News: Zalando schließt 2018 erfolgreich ab und setzt weiter auf starkes ...
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: UMSETZUNG DER ERSTEN TRANCHE DES ANGEKÜNDIGTEN AKTIENRÜCKKAUFS VON BIS ...
26.11.2018 - Black Friday 2018 beschert Zalando ...
06.11.2018 - DGAP-News: Zalando erwartet 20-25% Umsatzwachstum im vierten ...
17.09.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
17.09.2018 - DGAP-News: Zalando passt Prognose für Geschäftsjahr 2018 an herausforderndes Marktumfeld ...
07.08.2018 - DGAP-News: Zalando: Bestellungen und aktive Kunden erreichen Höchststand im zweiten ...
06.08.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: Aufsichtsrat ermächtigt Vorstand zum Erwerb eigener Aktien mit einem ...
10.05.2018 - DGAP-Adhoc: Zalando SE: VORSTAND BESCHLIESST AKTIENRÜCKKAUF VON BIS ZU EUR 50 MIO. FÜR ...
08.05.2018 - DGAP-News: Zalando startet stark ins ...
01.03.2018 - DGAP-News: Zalando setzt Wachstumskurs ...
17.01.2018 - DGAP-News: Vorläufige Zahlen Q4 und Gesamtjahr 2017: Zalando Liefert Profitables ...
14.12.2017 - DGAP-News: Zalando SE: Zalando SE veröffentlicht Trading Update für das 4. Quartal 2017 am 17. ...