Erste Group: Bewertung stützt Rating


01.08.2019 10:43 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Deutschen Bank sehen die Zahlen der Erste Group zum zweiten Quartal als gemischt an. Teils enttäuschen sie etwas, teils werden die Erwartungen übererfüllt. So liegt der Gewinn je Aktie 10 Prozent über den Schätzungen. Das starke Engagement in Zentral- und Osteuropa kommt gut an.

Die Analysten bestätigen daher ihre Kaufempfehlung für die Aktien der Erste Group. Das Kursziel wird von 40,00 Euro auf 41,00 Euro angehoben. Gestützt wird die Aktie zudem von der Bewertung. Das KGVe steht bei 8,6.

Die Aktien der Erste Group gewinnen 0,4 Prozent auf 32,46 Euro.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.