Medigene Aktie: Eine hohe interessante Entwicklung - Chartanalyse

Die Medigene Aktie befindet sich charttechnisch in einer möglicherweise trendentscheidenden Situation. Kurserholung oder Fortsetzung der Baisse - was wird kommen? Bild und Copyright: Jirsak / shutterstock.com.

Die Medigene Aktie befindet sich charttechnisch in einer möglicherweise trendentscheidenden Situation. Kurserholung oder Fortsetzung der Baisse - was wird kommen? Bild und Copyright: Jirsak / shutterstock.com.

01.08.2019 07:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Steuert die Medigene Aktie auf eine charttechnische Bodenbildung zu? Zuletzt hatte der Aktienkurs des Biotech-Unternehmens bereits im Bereich 6,115/6,20 Euro Fuß fassen können. Der anschließende Kursanstieg ging bei der Medigene Aktie aber nicht über einen Widerstand knapp unterhalb der 7-Euro-Marke hinaus. Einen anschließenden erneuten Rückschlag stoppte die Biotech-Aktie vorgestern bei 6,255 Euro und damit knapp über der vorher erreichten Tiefzone. Gestern dann die deutliche Kurserholung: Der Aktienkurs der Süddeutschen konnte im Tagesverlauf auf bis zu 6,66 Euro klettern und mit 6,57 Euro (+5,04 Prozent) aus dem Handel gehen.

Charttechnisch ist dies für die Medigene Aktie eine hohe interessante Entwicklung, zumal stabile Indikationen am frühen Donnerstagmorgen zu sehen sind. Mit dem Kursverlauf der letzten Tage könnte es bei Medigenes Aktienkurs auf den Versuch einer Bodenbildung im Bereich 6,115/6,255 Euro hinaus laufen. Die bullishe Signalmarke dürfte mit dem Widerstandsbereich bei 6,90/6,98 Euro bereits definiert sein. An dieser Stelle endeten zuletzt an mehreren Tagen die Aufwärtsbewegungen.

Kommt es zu einem stabilen Ausbruch über diese charttechnisch-bullishe Signalzone, wäre die Wendeformation für die Medigene Aktie komplettiert. Zumindest im kurzfristigen Zeitfenster wäre das Bild dann wieder positiv. Vorsicht allerdings: Schon zwischen 7,20/7,225 Euro und 7,40/7,43 Euro sind weitere, nicht gerade niedrige Hürden für die Biotech-Aktie vorhanden. Bestätigende Kaufsignale an diesen Marken könnten Medigenes Aktienkurs dann weiter nach oben in Richtung 7,61/7,65 Euro und 7,83/7,88 Euro und auch der breiten und starken Hinderniszone oberhalb von 8,10 Euro treiben.

Bleiben die Ausbruchssignale bei der Medigene Aktie in der aktuellen Situation aber aus, bleibt die Frage, ob der potenzielle Boden bei 6,115/6,255 Euro weiterem Druck standhalten kann. Der übergeordnete Abwärtstrend bliebe in diesem Fall voll intakt. Eine Fortsetzung der Talfahrt in Richtung 5,65/5,80 Euro und 5,18/5,23 Euro wären dann mit neuen charttechnischen Verkaufssignalen bei der Medigene Aktie möglich.
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Medigene

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Medigene

21.08.2020 - Medigene und die Pipeline
07.08.2020 - Medigene: MDG1011 wird zum wichtigsten Faktor für den Aktienkurs
13.07.2020 - Medigene Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal
24.06.2020 - Medigene: Kaufen nach den Studiennews
24.06.2020 - Medigene: Neue klinische Studie mit MDG1021 startet
19.06.2020 - Medigene Aktie: Konsolidierung vor dem Ende?
03.06.2020 - Medigene: Neue Gewinnschätzung
29.05.2020 - Medigene Aktie: Das könnte der große Wurf werden
28.05.2020 - Medigene: Nach der neuen Prognose
14.05.2020 - Medigene bestätigt Prognose - von COVID-19 Pandemie nicht beeinflusst
13.05.2020 - Medigene Aktie: Kaufsignal im Markt, aber…
15.04.2020 - Medigene: Bewertung sinkt
07.04.2020 - Medigene: Zahlungen können sich verzögern
07.04.2020 - Medigene: Neue Patente für CrossTAg-1
26.03.2020 - Medigene: 2020 werden Forschungs- und Entwicklungskosten deutlich steigen
18.03.2020 - Medigene Aktie: Auf diese Chart-Marken kommt es jetzt an
11.03.2020 - Medigene: Engere Kooperation wird begrüßt
11.03.2020 - Medigene: Lizenz-Option für Immunzellverstärker von Phio Pharmaceuticals
30.01.2020 - Medigene meldet neue Kooperation: „Vielversprechende, neuartige Zielantigene”
29.01.2020 - Medigene muss Bilanz ändern - Aktie unbeeindruckt

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.