Beyond Meat Aktie: Die Gefahr ist nicht kleiner geworden! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

31.07.2019 13:26 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die gestrige Warnung vor deutlichen Gewinnmitnahmen bei der Beyond Meat Aktie war berechtigt. An der Nasdaq fiel der Aktienkurs des Lebensmittel-Konzerns im Handel am gestrigen Dienstag zunächst massiv auf 183,50 Dollar, nachdem das Papier Tags zuvor noch mit mehr als 222 Dollar aus dem Handel an der US-Börse gegangen war. Auf den Absturz zu Handelsbeginn folgten wilde Schwankungen - zunächst ging es auf 216,90 Dollar nach oben, dann rauschte die Beyond Meat Aktie wieder in die Tiefe und beendete den Handel bei 194,76 Dollar mit mehr als 12 Prozent im Minus. In der frühen US-VBorbörse sieht es derzeit stabil aus, Indikationen für den Börsenneuling liegen aktuell bei rund 198 Dollar.

Zur Erinnerung: In den Monaten nach dem Börsengang an der Nasdaq war die Beyond Meat Aktie von 45 Dollar Anfang Mai auf fast 240 Dollar geklettert, die am vergangenen Freitag erreicht wurden. Die hohen Gewinne sorgen nun für Volatilität und Gewinnmitnahmen.

In der technischen Analyse für die Beyond Meat Aktie bleibt die gefährliche Situation vorhanden, die wir zuletzt im 4investors-Chartcheck geschildert haben. Eine Unterstützungszone Unterstützungszone um 200/202 Dollar wurde unterschritten, bleibt aber - Stand derzeit - im Blickpunkt. Zwischen 192 Dollar und 183,50/186,43 Dollar sind charttechnische Unterstützungen für den US-Wert zu finden.

Es leibt dabei: Verkaufssignale bei nun 183,50/186,43 Dollar könnten deutliche Gewinnmitnahmen triggern. Kommt der Berg an angehäuften Gewinnen erst einmal ins Rutschen, ist es fraglich, ob Unterstützungen um 174/175 Dollar in der Lage sind, dies aufzufangen. Vorsicht allerdings vor Fehlsignalen, die in der dann zu erwartenden hohen Volatilität entstehen könnten. Abzuwarten bleibt, ob die Beyond Meat Aktie im „regulären” Nasdaq-Handel aber tatsächliche Verkaufssignale generieren wird, oder ob die Vorbörse aktuell zu pessimistisch ist.

Auf einem Blick - Chart und News: Beyond Meat