Aareal Bank Aktie: Kommt jetzt der entscheidende Ausbruch? - Chartanalyse

31.07.2019, 13:18 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Aareal Bank

Bild und Copyright: Aareal Bank

Nach zwei schwächeren Tagen geht es heute für die Aareal Bank Aktie deutlich nach oben. Am frühen Nachmittag liegt der Aktienkurs der Wiesbadener Bank mit mehr als 5 Prozent im Plus bei 25,75 Euro. Das Tageshoch für den MDAX-Wert ist bei 25,87 Euro notiert. Charttechnisch ist dies für die Aareal Bank Aktie, die intraday eine starke Aufwärtsbewegung von 24,50 Euro aus durchläuft, eine hoch interessante Situation. Zum einen werden die Verluste der beiden Vortage egalisiert, zum anderen setzt sich das Papier damit vom Unterstützungsbereich um 24,15 Euro deutlich nach oben ab. Mit einem Tagestief bei 24,21 Euro hatte der Finanzwert diesen gestern noch getestet.

Mittlerweile findet sich eine entscheidende charttechnische Hürde bei 25,68/25,83 Euro wieder im Brennpunkt des Geschehens. Der Hürdenbereich wird durch ein kleineres Hindernis bei 26,11 Euro ergänzt. Gelingen an dieser Stelle ein stabiler Ausbruch, wäre in der technischen Analyse der Aareal Bank Aktie das nächste starke Kaufsignal perfekt. Wir hatten zuletzt bereits auf das mögliche Trendwendeszenario im Chart der Aareal Bank Aktie hingewiesen, die zuletzt von 31,50 Euro auf 22,44 Euro gefallen war und bei 24,15 Euro bereits ein erstes wichtiges Trendwendesignal gesetzt hat.

Gestern hatte die „Wirtschaftswoche” berichtet, dass die Aareal Bank sich von einem Minderheitsanteil ihrer Software-Sparte Aareon trennen wolle. Das Magazion beruft sich auf „mit der Angelegenheit vertraute Personen”, vom Unternehmen gibt es keine Stellungnahme zu dem Bericht.

Auf einem Blick - Chart und News: Aareal Bank

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR