Leoni: Minus 10 Prozent

30.07.2019, 16:32 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

In der Autobranche läuft es derzeit nicht rund. Das bekommen auch die Zulieferer zu spüren. Zuletzt gab es aus dem Bereich eine Reihe von Gewinnwarnungen. Erst gestern hat Schaeffler die Ziele für das laufende Geschäftsjahr gekürzt.

Daher verwundert es nicht, dass Experten auch bei Leoni im zweiten Quartal mit schwachen Zahlen rechnen. Die Experten von Oddo BHF bestätigen im Vorfeld der Zahlen das Rating „reduzieren“ für die Aktien von Leoni. Das Kursziel lag bisher bei 10,00 Euro. In der neuen Studie sinkt das Kursziel für die Aktien von Leoni auf 9,00 Euro.

Die Experten nehmen gleichzeitig ihre Erwartungen an das operative Ergebnis auch für die kommenden Jahre zurück.

Die Aktien von Leoni verlieren heute 2,0 Prozent auf 12,175 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Leoni

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Leoni-Aktie