Deutsche Bank: Das wäre ein Schock!

29.07.2019, 13:43 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Barclays stehen den Aktien der Deutschen Bank sehr kritisch gegenüber. Sie glauben nicht wirklich an einen Erfolg der Maßnahmen, mit der die Bank ihre Umstrukturierung durchführen will. Die Bank will die Kosten reduzieren und die Profitabilität erhöhen.

Doch die Analysten rechnen damit, dass die Bank ihr Ziel bei den Erträgen in 2022 klar verfehlen wird. Während die Deutsche Bank eine Summe von 25 Milliarden Euro anpeilt, sehen die Briten einen Wert von rund 20 Milliarden Euro als realistisch an. Das wäre ein Schock für Banker und Investoren, würden dadurch vermutlich auch die anderen Ziele in Gefahr geraten. Das Kerngeschäft dürfte die Zahlen aus Sicht der Experten besonders belasten.

Die Analysten bestätigen vor diesem Hintergrund ihr Rating „underweight“ für die Aktien der Deutschen Bank. Das Kursziel von 5,00 Euro wird ebenfalls nicht verändert.

Die Aktien der Deutschen Bank verlieren heute 0,7 Prozent auf 7,071 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank



Nachrichten und Informationen zur Deutsche Bank-Aktie

07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank und Commerzbank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank prüft strategische Optionen und bestätigt Gespräche mit der ...
19.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt ...
16.07.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2018, die ...
26.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Maßnahmen zur Neuausrichtung ihrer Unternehmens- und ...
11.03.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank legt Preisspanne und Angebotsstruktur für Börsengang der DWS ...
05.01.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank beziffert erwartete Auswirkungen der US-Steuerreform ...
08.05.2017 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Bekanntmachung gemäß Artikel 6 Abs. 3 der ...
19.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank legt Emissionsvolumen der Kapitalerhöhung auf 8,0 Milliarden Euro fest ...
05.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank plant Kapitalerhöhung sowie weitere Maßnahmen und kündigt neue ...
03.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Die Deutsche Bank bestätigt Vorbereitung einer möglichen ...
23.12.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank erzielt grundsätzliche Einigung mit US-Justizministerium zu ...
16.09.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank bestätigt Verhandlungen mit US-Justizministerium zu hypothekengedeckten ...