Klöckner & Co: Wechsel im Vorstand

29.07.2019, 11:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Klöckner & Co meldet Personalien im Vorstand. Jens Wegmann, bisher als COO für das Unternehmen tätig, scheidet zum 31. Juli 2019 im Einvernehmen mit der Gesellschaft aus dem Vorstand aus. „Seine Aufgaben als COO werden in den USA von John Ganem und in Europa vom CEO der Gesellschaft, Gisbert Rühl, übernommen”, teilt das Duisburger Unternehmen am Montag mit. Zudem wird das Finanzressort zukünftig von Oliver Falk übernommen, bisher lag der Bereich in der Verantwortung des Konzernschefs Rühl.

„Der Konzernvorstand von Klöckner & Co SE besteht somit zukünftig aus Gisbert Rühl, Vorsitzender des Vorstands und CEO Europa, Dr. Oliver Falk, CFO, sowie John Ganem, CEO Americas”, so das Unternehmen.

Zudem will Klöckner den einzelnen Ländergesellschaften mehr Verantwortung übertragen. Man wolle „so in den Konzerngesellschaften ein noch eigenständigeres und unternehmerisches Handeln fördern”, heißt es von Seiten der Gesellschaft. In der Holdinggesellschaft werde man sich „zukünftig auf Kernfunktionen sowie die Ausgestaltung und Steuerung der Digitalisierungsstrategie fokussieren”.

Auf einem Blick - Chart und News: Klöckner & Co

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR