Technotrans: Operatives Ergebnis bricht ein


25.07.2019 20:43 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Nach vorläufigen Zahlen sinkt der Umsatz von Technotrans im ersten Halbjahr von 107,4 Millionen Euro auf 102,6 Millionen Euro. Das EBIT fällt von 9,1 Millionen Euro auf 4,1 Millionen Euro zurück. Damit werden die Erwartungen der Gesellschaft verfehlt.

Die Prognose für das Gesamtjahr wird dennoch bestätigt. Technotrans will einen Umsatz von 218 Millionen Euro bis 226 Millionen Euro erwirtschaften. Das EBIT soll zwischen 12 Millionen Euro und 16 Millionen Euro liegen.

Der Standort Meinerzhagen ist für den Umsatz- und Ergebnisrückgang verantwortlich. Man spürt die Zurückhaltung in der automobilnahen kunststoffverarbeitenden Industrie. Zuletzt hat sich die Lage aber wieder verbessert. Man konnte Aufträge außerhalb der Autobranche generieren. Daher soll das zweite Halbjahr deutlich stärker werden.

Am 6. August wird Technotrans weitere Halbjahreszahlen publizieren.

Daten zum Wertpapier: Technotrans
Zum Aktien-Snapshot - Technotrans: hier klicken!
Ticker-Symbol: TTR1
WKN: A0XYGA
ISIN: DE000A0XYGA7
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - Technotrans

08.03.2021 - technotrans: Abschied von Harling
20.01.2021 - technotrans: Millionenaufträge aus dem Bereich Eisenbahn
30.04.2020 - technotrans: Neues zur Dividende und Prognose
14.04.2020 - technotrans SE: Personalien an der Konzernspitze
17.04.2019 - technotrans: Kommt eine Gewinnwarnung?
15.02.2019 - technotrans verpasst 2018 das Gewinnziel
19.03.2018 - Technotrans: Konservativer Ausblick
08.01.2018 - technotrans: Brickenkamp kündigt Rückzug an - zwei neue Vorstände
09.10.2017 - technotrans will sich in Societas Europaea wandeln
22.08.2017 - technotrans AG hebt Prognose an - Zukäufe und „starke organische Performance”
05.05.2017 - technotrans: Wird die Prognose erhöht?
14.03.2017 - technotrans AG hebt die Dividende an
03.11.2016 - technotrans: Rascher Vollzug
03.11.2016 - technotrans verkauft Aktien
28.10.2016 - technotrans: Neue Prognose nach Zukauf
02.09.2016 - technotrans: Akquisition stärkt Kaufvotum
24.08.2016 - technotrans: Plus 30 Prozent
16.08.2016 - technotrans: Zukauf in Meinerzhagen
13.04.2016 - technotrans übernimmt Ovidius
08.03.2016 - technotrans erwartet steigende Gewinne

DGAP-News dieses Unternehmens

04.05.2021 - DGAP-News: technotrans startet mit Umsatz- und Ergebniswachstum ins Geschäftsjahr ...
09.03.2021 - DGAP-News: Geschäftsjahr 2020: technotrans übertrifft Erwartungen, bereinigte EBIT-Marge über ...
08.03.2021 - DGAP-Adhoc: Heinz Harling, Vorsitzender des Aufsichtsrats, wird sein Mandat als ...
03.02.2021 - DGAP-Adhoc: technotrans übertrifft nach vorläufigen Zahlen Konzern-Umsatz- und Ergebnisprognose ...
17.12.2020 - DGAP-News: technotrans stellt Konzernstrategie bis 2025 vor: 265 bis 285 Mio. Euro Umsatz und ...
11.12.2020 - DGAP-Adhoc: technotrans SE: Finanzvorstand Dirk Engel wird Vertrag nicht ...
10.11.2020 - DGAP-News: technotrans steigert Konzernumsatz gegenüber Vorquartal und erzielt bereinigte ...
11.08.2020 - DGAP-News: technotrans erzielt positives Halbjahresergebnis in von COVID-19 geprägtem ...
31.07.2020 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der technotrans ...
12.05.2020 - DGAP-News: technotrans mit erwartungsgemäßem Jahresauftakt trotz erster Auswirkungen der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.