Aareal Bank Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal!? - Chartanalyse

23.07.2019, 11:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Aareal Bank

Bild und Copyright: Aareal Bank

Bei der Aareal Bank Aktie könnten sich Chancen auf einen Ausbruch aus der Abwärtsbewegung ergeben. Der steile Baissetrend der letzten Wochen wurde vom Aktienkurs des Kreditinstituts bereits überwunden, zudem hat sich der MDAX-Titel wieder deutlich über der 20-Tage-Linie gefestigt. Aktuell notiert die Aareal Bank Aktie bei 23,89 Euro mit 2,44 Prozent im Plus und nur 10 Cent unter dem Tageshoch. In der Charttechnik für den Titel liegt der Fokus damit nun auf einer wichtigen Hinderniszone.

Der Blick in die technische Analyse zur Aareal Bank Aktie zeigt bei 24,02/24,15 Euro diesen Widerstandsbereich. Die charttechnische Hürde resultiert aus diversen Intraday-Erholungsbewegungen der vergangenen Tage. Ein Ausbruch hierüber und bestätigend über 24,48/24,58 Euro wäre ein weiterer Baustein für ein Trendwendeszenario bei der Bank-Aktie. Diese war in den letzten Wochen von 31,50 Euro auf 22,44 Euro gefallen.

Kommt es zu dem beschriebenen Kaufsignal, wäre in der technischen Analyse für die Aareal Bank Aktie zunächst Platz bis an den starken Hürdenbereich rund um die Marke von 26 Euro. Bleibt der Ausbruch aus, könnten wieder die Signalmarken bei 22,82/23,04 Euro und am Baissetief bei 22,44 Euro in den Fokus rücken.

Auf einem Blick - Chart und News: Aareal Bank

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR