Photon Energy: Chancen in Ungarn regen zum Nachdenken an


22.07.2019 23:57 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Photon Energy gibt es Überlegungen, eine 2017 begebene Anleihe aufzustocken. Dies soll im Rahmen einer Privatplatzierung geschehen. Angeboten würde die Anleihe qualifizierten Investoren. Über die Höhe der Aufstockung gibt es noch keine Informationen.

Bisher hat die Anleihe ein Volumen von 30 Millionen Euro. Die Anleihe von Photon Energy läuft bis 2022 und ist mit 7,75 Prozent verzinst.

Mit dem frischen Geld will Photon Energy das Portfolio an PV-Kraftwerken in Ungarn erweitern. Hier gibt es derzeit offenbar sehr interessante Möglichkeiten.

Um die Möglichkeiten einer Aufstockung auszuloten, wird das Management von Photon Energy auf Roadshow gehen. Organisiert wird diese vom Bankhaus Scheich.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Photon Energy

DGAP-News dieses Unternehmens

27.05.2020 - DGAP-News: YOC AG: YOC mit Wachstum in Höhe von 18 % im Q1/2020 aufgrund gestiegenem Volumen der ...
27.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG übertrifft im ersten Quartal 2020 alle Erwartungen und profitiert vom Ausbau ...
27.05.2020 - DGAP-News: AURELIUS engagiert sich an innovativem Projekt von Konzerntochter LD DIDACTIC zur ...
27.05.2020 - EQS-Adhoc: Swiss Life Asset Managers : Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Solider ...
27.05.2020 - DGAP-News: Aumann AG: Aumann kann E-mobility Umsatz im abgelaufenen Quartal erneut steigern, spürt ...
27.05.2020 - DGAP-News: PharmaSGP Holding SE plant ...
27.05.2020 - DGAP-News: MBB SE steigert im ersten Quartal den Umsatz um 34 % auf 172 Mio. ? bei 9 % EBITDA-Marge ...
27.05.2020 - EMH Partners: Mario Sabljo verstärkt als Director das Investment Team ...
27.05.2020 - DGAP-News: HAEMATO AG: Terminverschiebung ...
27.05.2020 - EQS-News: Bellevue Asset Management AG: Absicherung für unerwartete Covid-19-Probleme ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.