Telefonica Deutschland: Ausblick auf die Zahlen

22.07.2019, 17:46 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am 24. Juli stehen bei Telefonica Deutschland die Zahlen zum zweiten Quartal an. Die Experten der Deutschen Bank rechnen mit einem Umsatzplus von 0,9 Prozent. Das EBITDA soll sich um 1,5 Prozent verbessern. Damit dürften die Markterwartungen erfüllt werden.

Vor den Zahlen bestätigen die Experten die Kaufempfehlung für die Aktien von Telefonica Deutschland. Das Kursziel steht weiter bei 4,80 Euro.

Die Aktien von Telefonica Deutschland verlieren zum Wochenauftakt 0,9 Prozent auf 2,206 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Telefonica Deutschland - o2

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR