Visa Aktie: Ungebrochene Aufwärtsdynamik - UBS Kolumne

Bild und Copyright: wutzkohphoto / shutterstock.com.

Bild und Copyright: wutzkohphoto / shutterstock.com.

22.07.2019 08:58 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Seit Jahresbeginn dominiert bei den Aktien von Visa ein imposanter Aufwärtstrend, der seinen Ausgangspunkt bei 121,60 USD hatte und bereits Mitte März über das damalige Rekordhoch bei 151,56 USD führte. Zunächst reichte der Anstieg bis 165,74 USD. An dieser Stelle bildete sich im Mai ein kurzfristiges Doppelhoch aus, das von den Bullen im Rahmen einer weiteren Kaufwelle durchbrochen wurde. Diesem Kaufsignal folgte eine weitere Rallyphase, die sich in den letzten Wochen bis an das Kursziel bei 178,00 USD ausdehnte. Nach einer kurzen Seitwärtsbewegung wurde auch diese Hürde überschritten und das Kurziel bei 183,00 USD angesteuert. Am vergangenen Freitag wurde die Marke fast schon erreicht, ehe eine leichte Korrektur einsetzte.

Ausblick: Der Aufwärtstrend der Aktien von Visa erreicht schwindelerregende Höhen. Kurzfristig könnte es daher zu Gewinnmitnahmen und in der Folge zu einer Gegenbewegung kommen.

Die Long-Szenarien:Sollte der Wert jetzt unter das Zwischentief bei 178,58 USD zurücksetzen, könnte dies den Auftakt für eine Korrektur bis 175,00 USD bilden. An dieser Stelle könnte der Wert wieder nach Norden drehen und bis 181,84 USD steigen. Wird dieses Hoch und das Kursziel bei 183,00 USD ebenfalls dynamisch überschritten, wäre ein weiteres Kaufsignal aktiviert. Im Anschluss dürfte eine Kaufwelle bis 187,00 USD einsetzen. Oberhalb dieser Marke wäre mittelfristig bereits mit anziehenden Notierungen bis an die 195,00 USD-Marke zu rechnen.

Die Short-Szenarien: Bei einem Unterschreiten der Unterstützung bei 175,00 USD könnte es dagegen zur Fortsetzung der Korrekturbewegung bis an die solide Haltemarke bei 172,20 USD kommen. Auf diesem Niveau könnte eine weitere mittelfristige Hausse starten. Abgaben unter die Marke würden dagegen ein ernstzunehmendes bearishes Signal nach sich ziehen. Unterhalb von 172,20 USD wäre ein Ausverkauf bis 166,74 USD wahrscheinlich.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Visa