Software AG: DBP-Sparte enttäuscht - Prognose gesenkt

Bild und Copyright: Software AG.

Bild und Copyright: Software AG.

19.07.2019 10:18 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Software AG hat vorläufige Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt. „Die Umsatzentwicklung in den Geschäftsbereichen verlief unterschiedlich”, melden die Darmstädter. So habe die Sparte Cloud & IoT mit einem Umsatzwachstum von 143,6 Prozent besser als erwartet abgeschnitten, der Umsatz mit Integrationssoftware hat dagegen die Erwartungen verfehlt. Den Gesamtumsatz im zweiten Quartal konnte die Software AG von 205,7 Millionen Euro auf rund 210 Millionen Euro steigern. Das vorläufige operative Ergebnis liege mit 47,7 Millionen Euro im Rahmen der Analystenprognose, aber unter den 52,2 Millionen Euro aus dem Vorjahresquartal, so das Unternehmen.

„Auf Grundlage der derzeitigen Geschäftsentwicklung und der Vertriebspipeline zum Ende des zweiten Quartals 2019 hat der Vorstand der Software AG den Ausblick für das Geschäftsjahr 2019 angepasst und erwartet für den Geschäftsbereich DBP (ohne Cloud & IoT) ein Umsatzwachstum von -6 Prozent bis 0 Prozent (währungsbereinigt; bisher 3 Prozent bis 7 Prozent)”, so die Software AG. Darüber hinaus bleibt die Prognose unverändert. So erwarten die Hessen eine EBITA-Marge zwischen 28 Prozent und 30 Prozent.

Neben den Quartalszahlen gibt es noch eine zweite Meldung der Software AG: Zusammen mit Microsoft habe man eine neue Migrationslösung entwickelt, die den Umzug in Microsoft Azure beschleunigt und vereinfacht, teilt das Unternehmen heute mit. „Der neue Cloud Migration Accelerator der Software AG basiert auf der Plattform webMethods.io Integration und ermöglicht es Unternehmen, sich schneller und einfacher als je zuvor mit Anwendungen, Cloud-Services und Daten zu verbinden und somit Teil eines vernetzten Ecosystems zu werden”, so der TecDAX-notierte Konzern.

Auf einem Blick - Chart und News: Software AG


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Software AG veröffentlicht vorläufige Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2019 mit neuem Jahresausblick 2019 für den Geschäftsbereich Digital Business Platform




DGAP-Ad-hoc: Software AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

Software AG veröffentlicht vorläufige Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2019 mit neuem Jahresausblick 2019 für den Geschäftsbereich Digital Business Platform
18.07.2019 / 23:40 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ... DGAP-News von Software AG weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Software AG

26.03.2020 - Software AG: Keine Sorge um die Gewinnentwicklung
21.03.2020 - Software AG erhöht die Dividende
11.03.2020 - Software AG: Eine neue Kaufempfehlung
30.01.2020 - Software AG: Klares Kaufstatement
29.01.2020 - Software AG: Der Druck hält an
29.01.2020 - Software AG: Eine Enttäuschung
29.01.2020 - Software AG: Börse schockiert von der Margen-Prognose
15.01.2020 - Software AG: Ein erfahrener Manager
14.01.2020 - Software AG beruft ehemaligen SAP-Manager zum neuen Finanzvorstand
18.12.2019 - Software AG: Aktie wird abgestuft
22.10.2019 - Software AG: Operativer Gewinn über den Erwartungen
20.09.2019 - Software AG: Auf dem vierten Rang
23.07.2019 - Software AG: Minus 11 Euro
23.07.2019 - Software AG: Enttäuschung im Digitalbereich
22.07.2019 - Software AG: Geduld ist gefragt
22.07.2019 - Software AG: Übertriebenes Minus?
12.07.2019 - Software AG: Vorschau auf die Quartalszahlen
11.07.2019 - Software AG und Deutsche Telekom vereinbaren IoT-Kooperation
26.06.2019 - Software AG: Transformation dauert an
25.06.2019 - Software AG: Minus 4 Euro

DGAP-News dieses Unternehmens

20.03.2020 - DGAP-News: Software AG kündigt Dividendenerhöhung an; Hauptversammlung wird verschoben ...
31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue Unternehmen im ...
29.01.2020 - DGAP-Adhoc: Software AG will Unternehmenstransformation durch verstärkte strategische ...
29.01.2020 - DGAP-News: Software AG veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2019: solide Ergebnisse ...
14.01.2020 - DGAP-News: Software AG: Dr. Matthias Heiden wird neuer Finanzvorstand der Software ...
22.10.2019 - DGAP-News: Software AG zeigt im dritten Quartal 2019 starke Umsatz- und Gewinnentwicklung, ...
19.07.2019 - DGAP-News: Software AG veröffentlicht Finanzergebnisse für Q2 2019: Gesamtumsatz und Ergebnis im ...
18.07.2019 - DGAP-Adhoc: Software AG veröffentlicht vorläufige Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2019 ...
11.04.2019 - DGAP-Adhoc: SOFTWARE AG VERÖFFENTLICHT VORLÄUFIGE FINANZERGENISSE FÜR DAS ERSTE QUARTAL 2019 UND ...
11.04.2019 - DGAP-News: Software AG: Konzernumsatz und -gewinn im ersten Quartal entsprechen Markterwartung, ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.