TLG Immobilien: Bauvorbescheid für „Wriezener Karree”

18.07.2019, 10:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

TLG Immobilien treibt in Berlin das Projekt „Wriezener Karree” im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg voran. Mittlerweile liege der Bauvorbescheid vor, teilt der Immobilienkonzern am Donnerstag mit. Auf dem 14.200 Quadratmeter großen Grundstück ist bereits eine Halle mit 6.800 Quadratmetern Fläche vorhanden. Diese biete „noch ausreichend Platz für eine vielfältige Zwischennutzung”, so TLG Immobilien.

Auf dem Areal plant die Gesellschaft ein Stadtquartier mit ca. 37.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche. Man plane, in den nächsten Monaten die Projektplanung zu konkretisieren und die erforderlichen Bauantragsunterlagen zu erstellen, so TLG.

Auf einem Blick - Chart und News: TLG Immobilien


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: TLG IMMOBILIEN plant #WRIEZENER KARREE in Berlin-Friedrichshain mit rd. 37.000 m² BGF




DGAP-News: TLG IMMOBILIEN AG / Schlagwort(e): Markteinführung/Immobilien

TLG IMMOBILIEN plant #WRIEZENER KARREE in Berlin-Friedrichshain mit rd. 37.000 m² BGF
18.07.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
TLG IMMOBILIEN plant #WRIEZENER KARREE in Berlin-Friedrichshain mit rd. 37.000 m² BGF

- Planungsbeginn für trendiges Stadtquartier mit rd. 37.000 m² BGF

- Erwarteter Baubeginn 2020

- Angesagte und verkehrsgünstige Lage ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR