BASF: Weiteres Minus möglich

18.07.2019, 09:44 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Gewinnwarnung von BASF zieht weitere Kreise. Es ist aber auch ein Zeichen für die gesamte Chemiebranche. Die Konjunktur macht sich bei vielen Unternehmen negativ bemerkbar, das dürften auch die kommenden Zahlen zeigen.

Bei BASF vergeben die Analysten von Bernstein weiter das Rating „market perform“. Das Kursziel für die Aktien von BASF sahen die Analysten bisher bei 62,00 Euro. In der neuen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die BASF-Aktien auf 52,00 Euro.

Größere Impulse für den Kurs gibt es aus Sicht der Analysten bei BASF derzeit nicht.

Die Aktien von BASF verlieren im frühen Handel 0,3 Prozent auf 60,65 Euro. Damit hat die Aktie ein klares Abwärtspotenzial.


Auf einem Blick - Chart und News: BASF

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR