Coreo meldet neuen Immobilien-Deal


16.07.2019 12:14 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Coreo AG aus Frankfurt am Main trennt sich von rund einem Viertel des Göttinger Immobilienbestands, der 430 Einheiten umfasst. Erworben hatte man das Wohnungsportfolio Mitte des vergangenen Jahres. Man forme „seither ein Produkt, das institutionellen Anforderungen genügt”, so Coreo, die bereits Zu- und Verkäufe in diesem Zusammenhang gemeldet hatte.

Finanzielle Details zu dem jetzt abgeschlossenen Immobilienverkauf nennt Coreo am Dienstag nicht. Es sei Stillschweigen vereinbart worden, heißt es. „Der Übergang von Nutzen und Lasten ist vertragsgemäß zum 31.12.2019 vorgesehen, sodass die Transaktion noch in 2019 umsatz- und ergebniswirksam wird”, kündigt Coreo an.

Auf einem Blick - Chart und News: Coreo AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Coreo AG

05.11.2019 - Coreo erweitert Portfolio
17.09.2019 - Coreo legt Halbjahreszahlen vor
12.08.2019 - Coreo: Coverage der Aktie startet
04.06.2019 - Coreo: Neues vom Hydra-Portfolio
15.03.2019 - „Wir wollen Coreo zu einer etablierten Marke entwickeln“ - CEO Marinov
17.12.2018 - Coreo: Teilerfolg bei der Kapitalerhöhung
14.12.2018 - Coreo: Verzehnfachung geplant
11.12.2018 - Coreo Aktie vor Kaufsignalen? Starke Unterstützungen!
19.09.2018 - Coreo fällt in die Verlustzone
05.04.2018 - Coreo: Zukauf in Göttingen
28.03.2018 - Coreo AG schreibt schwarze Zahlen
05.09.2017 - Coreo: Deal-Pipeline „gut gefüllt”
07.07.2017 - Coreo: Zukauf in Mannheim
21.06.2017 - Coreo will Portfolio ausbauen
24.04.2017 - Coreo: Verlust während der Neuausrichtung
04.11.2016 - Coreo: Kapitalerhöhung steht an
12.05.2016 - Nanostart: Neuer Vorstand und Kapitalerhöhungspläne
23.03.2016 - Nanostart Aktie: Kurssturz – was ist hier los?
23.12.2015 - Nanostart: Von Nanotech zu Immobilien – Aktie mit Kurssprung
21.10.2015 - Nanostart: Bernd Förtsch will Anteil ausbauen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.