Aurelius: Erkenntnisse einer Roadshow

16.07.2019, 10:37 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Berenberg waren auf einer Roadshow mit Managern von Aurelius. Für sie ist die Aktie ein attraktives Investment. Für den weiteren Jahresverlauf rechnen die Experten mit zwei weiteren Exits sowie mit vier bis sechs Zukäufen. Hier laufen offenbar mehrere Verhandlungen. Dabei könnten sich dank des Brexit für Aurelius gute Gelegenheiten ergeben.

Die Analysten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Aurelius. Das Kursziel für die Papiere steigt von 69,00 Euro auf 73,00 Euro an.

Die Aktien von Aurelius gewinnen am Morgen 1,1 Prozent auf 43,58 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Aurelius Equity Opportunities

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR