Bijou Brigitte bekräftigt Jahresprognose

15.07.2019, 15:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Von Bijou Brigitte wurden heute Eckdaten für die erste Hälfte des Jahres 2019 vorgelegt. Der Hamburger Händler für modische Accessoires meldet einen Umsatzanstieg um 2,5 Prozent auf 149,2 Millionen Euro. Dem entgegen verringerte sich die Zahl der Standorte des Händlers: „Das Filialnetz hat sich im Vergleich zum 30.06.18 um eine Filiale verkleinert”, so Bijou Brigitte weiter.

Den Ausblick auf das Gesamtjahr 2019 bekräftigen die Norddeutschen. Man erwartet einen Umsatz zwischen 320 Millionen Euro und 330 Millionen Euro. Vor Steuern soll ein Gewinn zwischen 20 Millionen Euro und 30 Millionen Euro erzielt werden.

Auf einem Blick - Chart und News: Bijou Brigitte





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR