artec technologies: Aktienplatzierung überzeichet

11.07.2019, 17:38 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

artec technologies meldet den Abschluss der Platzierung junger Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung. Bei der Privatplatzierung wurden 260.150 neue Aktien der Gesellschaft von institutionellen Investoren erworben - das Volumen war nach Angaben der Gesellschaft überzeichnet. „Der Platzierungspreis wurde auf 4,00 Euro je Aktie festgelegt”, meldet das Unternehmen aus Diepholtz bei Bremen am Donnerstagnachmittag. Damit kommt die Emission auf rund 1,04 Millionen Euro Platzierungsvolumen.

„artec technologies sieht derzeit erhebliche Chancen, den weltweiten Marktanteil im Bereich der Monitoring- und Analyse-Systeme für Medienunternehmen deutlich zu steigern. Der Markt sortiert sich derzeit neu, nachdem sich einer der führenden Wettbewerber zurückgezogen hat”, so das Unternehmen zum Hintergrund der Kapitalerhöhung.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR