Stemmer Imaging: Übernahme perfekt

11.07.2019, 14:57 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stemmer Imaging kann die der spanischen Infaimon S.L. Unternehmensgruppe als perfekt abhaken. „Alle zuständigen Kartellbehörden haben der Transaktion zugestimmt. Folglich wird die jüngste Akquisition wie avisiert ab dem 01. Juli 2019 von Stemmer Imaging konsolidiert”, teilt das Unternehmen am Donnerstag zum Abschluss der Transaktion mit. Neben den spanischen Aktivitäten verfügt die neue Tochtergesellschaft der Puchheimer über eigene Tochtergesellschaften in Portugal und über Standorte in Mexiko und Brasilien. Mit Hilfe des Zukaufs will man auch in den USA Fuß fassen.

„Gleichzeitig sind wir nun in allen wesentlichen europäischen Märkten mit eigenen Standorten und Fachpersonal vertreten. In den vergangenen Wochen wurde mit viel Engagement an einer reibungsfreien Übernahme gearbeitet. Daher sind wir jetzt auch bestens für eine erfolgreiche und zeitnahe Integration vorbereitet”, sagt Lars Böhrnsen, CFO bei Stemmer Imaging.

Aus dem Zukauf rechnet die Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2019/2020 mit einem Umsatzbeitrag von 18 Millionen Euro und einem EBITDA-Beitrag von rund 3 Millionen Euro.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: STEMMER IMAGING schließt Übernahme der spanischen Infaimon S.L. Unternehmensgruppe erfolgreich ab




DGAP-News: STEMMER IMAGING AG / Schlagwort(e): Expansion

STEMMER IMAGING schließt Übernahme der spanischen Infaimon S.L. Unternehmensgruppe erfolgreich ab
11.07.2019 / 13:04


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Puchheim, 11. Juli 2019 STEMMER IMAGING schließt Übernahme der spanischen Infaimon S.L. Unternehmensgruppe erfolgreich ab* Transaktion von Kartellbehörden genehmigt
* Integrationsprozess bereits angelaufen; Konsolidierung ab 01. Juli ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR