Commerzbank: Neuer Vorstand berufen - neues Aktien-Kursziel

11.07.2019, 13:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bei der Commerzbank gibt es einen Wechsel auf dem Posten des Firmenkundenvorstands. Der Aufsichtsrat habe in seiner heutigen Sitzung Roland Boekhout in den Vorstand berufen, teilt der MDAX-notierte Finanzkonzern am Donnerstag mit. Der 56-jährige, zurzeit Mitglied des Management Board Banking der ING Group, soll ab dem Jahresbeginn 2020 die Verantwortung für das Firmenkundengeschäft bei der Commerzbank vom bisherigen Amtsinhaber Michael Reuther übernehmen.

„Roland Boekhout ist seit 2017 Mitglied des Management Board Banking der ING Group in den Niederlanden. Dort zeichnet er für das Bankgeschäft in Benelux sowie für die Implementierung einer integrierten Banking-Plattform in Belgien und den Niederlanden verantwortlich. Zuvor war er von 2010 bis 2017 Vorstandsvorsitzender der ING-DiBa in Deutschland”, so die Commerzbank zum designierten neuen Vorstand.

Zudem gibt es am Donnerstag eine neue Analystenstimme zur Commerzbank Aktie. Im Rahmen einer Branchenstudie kümmern sich die Analysten von Goldman Sachs auch um die Papiere der Commerzbank. Wie bisher gibt es das Rating „neutral“ für die Aktien der Commerzbank. Das Kursziel für die Papiere der Bank lag bisher bei 10,40 Euro. Es sinkt in der aktuellen Studie der Amerikaner auf 9,60 Euro.

Die Europäische Zentralbank scheint weit davon entfernt zu sein, die Zinsen zu erhöhen. Das ist für die gesamte Branche ein schlechtes Zeichen. Sinkende Zinsen bedeuten sinkende Gewinne. Dabei ist die Profitabilität verschiedener Banken schon jetzt ausbaufähig.

Mehr zum Thema:

Commerzbank Aktie: Was ist denn hier los?

In unserem letzten 4investors-Chartcheck zur Commerzbank Aktie titelten wir: „Eine Erholungsrallye scheint möglich!”. Mittlerweile zeigt sich, dass der MDAX-notierte Banktitel tatsächlich gute Chancen auf wichtige charttechnische Kaufsignale hat. Der Blick in die technische Analyse zur Commerzbank Aktie zeigt eine Hinderniszone, die mit dem heutigen Kursanstieg auf bisher 6,535 Euro in der Spitze wieder in den Fokus rückt.

Aktuell liegt der Aktienkurs der Commerzbank bei 6,513 Euro ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR