BASF: Kursziele sinken nach der Warnung

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

10.07.2019 10:36 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Gewinnwarnung von BASF beschäftigt noch immer den Markt. Die Analysten von Bernstein bestätigen heute das Rating „market perform“ für die Aktien von BASF. Das Kursziel für die Aktien von BASF lag bisher bei 68,00 Euro. In der neuen Studie sinkt es auf 62,00 Euro.

Die Experten nehmen ihre EBIT-Prognose um rund 25 Prozent zurück. Auch BASF wird bei der EBIT-Prognose deutlich vorsichtiger. Man rechnet mit einem klaren Rückgang. Die Aktie steht seit der Warnung unter Druck, dennoch ist die Bewertung noch immer nicht günstig. Derzeit bevorzugen die Experten andere Aktien aus dem Sektor. Dazu zählt Air Liquide.

Bei der Credit Suisse bleibt es beim Votum „outperform“ für die Aktien von BASF. Hier sinkt das Kursziel von 78,00 Euro auf 67,00 Euro. Die Schätzungen der Experten sinken um mehr als 20 Prozent. Wichtig wird sein, wie die künftige Nachfrage aussehen wird.

Die Aktien von BASF verlieren am Morgen 0,7 Prozent auf 60,11 Euro.

BASF Aktie: Der letzte Akt im Drama - Trendwendephantasie im Anmarsch?

Gestern hat die Gewinnwarnung des Konzerns der BASF Aktie massiv zugesetzt. Doch der Tag hatte - man kann es kaum glauben - auch positive Aspekte. Ein Blick in die technische Analyse der BASF Aktie zeigt die Bestätigung einer wichtigen charttechnischen Unterstützungszone. Bis auf 58,55 Euro fiel der Aktienkurs des DAX-notierten Chemiekonzerns. Am hier liegenden Supportbereich bei 58,41/58,75 Euro prallte das Papier aber klar nach oben ab und ging letztendlich mit 60,51 Euro (-3,32 Prozent) nahe Tageshoch aus dem gestrigen XETRA-Handel. Aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen notieren knapp darunter bei 60,05/60,30 Euro.

Das heißt natürlich nicht, dass für die BASF Aktie das Schlimmste vorbei ist. Derzeit fehlen prozyklische Kaufsignale, mit denen die Chemieaktie einen Ausbruch aus der starken Unterstützungszone nach oben festigen könnte. Doch dass der Unterstützungsbereich rund um das Jahrestief 2019 gehalten hat, ist erst einmal ein wichtiges Signal. Hinzu kommt. Mit 57,35 ... diese News vom 10.07.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

20.02.2020 - BASF Aktie Doppelboden und Trendwende? - UBS-Kolumne
12.02.2020 - BASF Aktie: Ein mögliches Kaufsignal und eine neue Batteriematerial-Fabrik
29.01.2020 - BASF Aktie: Gelingt jetzt die Wende nach oben?
20.01.2020 - BASF Aktie: Neue Kurs-Chancen!
20.01.2020 - BASF: Eine neue Kaufempfehlung für den DAX-Konzern
09.01.2020 - BASF Aktie: Sehr unterschiedliche Kursprognosen
07.01.2020 - BASF: Experten bestätigen ihre Einschätzungen
23.12.2019 - BASF: Sorge um das vierte Quartal
23.12.2019 - BASF: Milliardendeal kurz vor dem Jahresende
11.12.2019 - BASF, SLM & Co: Die 3D-Druck-Fertigung wird salonfähig - Commerzbank Kolumne
09.12.2019 - BASF Aktie: Zwei Analysten äußern sich
04.12.2019 - BASF Aktie: Wichtige Signale am Mittwoch
02.12.2019 - BASF: Bewertung und Dividende als Stütze
28.11.2019 - BASF Aktie: Kommt der nächste Rallye-Schub?
07.11.2019 - BASF Aktie: Eine kritische Phase
04.11.2019 - BASF Aktie: Ein richtig gutes Bild!
28.10.2019 - BASF: Die Analysten-Stimmung für die Aktie bessert sich
25.10.2019 - BASF: Optimismus bei Analysten
25.10.2019 - BASF Aktie mit Hammer-Entwicklung: Kursziel Jahreshoch?
24.10.2019 - BASF: Ein steiniger Weg bis zur Prognose

DGAP-News dieses Unternehmens

08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF unterzeichnet Vertrag zum Erwerb wesentlicher Teile der Saatgut- und ...
11.10.2016 - DGAP-Adhoc: BASF: Ergebnis im 3. Quartal 2016 über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.