Paion Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus? - Chartanalyse

In der technischen Analyse steht die Paion Aktie derzeit in der Schwebe, zwei wichtige charttechnische Signalmarken befinden sich in unmittelbarer Nähe des Aktienkurses. Bild und Copyright: Jirsak / shutterstock.com.

In der technischen Analyse steht die Paion Aktie derzeit in der Schwebe, zwei wichtige charttechnische Signalmarken befinden sich in unmittelbarer Nähe des Aktienkurses. Bild und Copyright: Jirsak / shutterstock.com.

10.07.2019 08:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach der jüngsten Kursrallye der Paion Aktie kam in dieser Woche erste Schwäche auf. Zunächst erreichte der Aktienkurs des Aachener Biopharma-Unternehmens am Montag bei 2,42 Euro noch das bisherige Top der Kursrallye, die am 26, Juni bei 2,03 Euro gestartet war. Im Anschluss prägten aber Gewinnmitnahmen das Bild, die Paions Aktienkurs gestern bis auf 2,30 Euro fallen ließen. Die gute Nachricht für das Papier: Die hier liegende charttechnische Unterstützungszone Um 2,29/2,31 Euro konnte von Paions Aktienkurs bestätigt werden. Nach einem gestrigen XETRA-Schlusskurs bei 2,36 Euro (+0,43 Prozent) liegen aktuelle Indikationen für die Biopharma-Aktie bei 2,35/2,37 Euro auf einem stabilen Niveau.

Schaut man auf die technische Analyse für die Paion Aktie, so steht der Titel ein wenig zwischen „Gut und Böse”. Zwei markante charttechnische Signalmarken sind in der Nähe. Zum einen die bereits genannte Unterstützungszone bei 2,29/2,31 Euro, die gestern die Gewinnmitnahmen aufhalten konnte. Zum anderen ist der Widerstandsbereich bei 2,41/2,43 Euro zu nennen, an dem Paions Aktienkurs wiederholt nach unten abprallte. Schon im März und April dieses Jahres waren an dieser Stelle markante lokale Tops zu sehen, denen Abwärtsbewegungen auf 2,06 Euro und 2,03 Euro folgten - letzteres der Ausgangspunkt der jüngsten Kursrallye.

Bei der Paion Aktie sind weiter volatile Bewegungen zu erwarten, zumal das Aachener Unternehmen in der nächsten Zeit vor wichtigen Nachrichten mit seinem Narkosemittelkandidaten Remimazolam steht - wir berichteten ausführlich. Kommt es zum Ausbruch über 2,41/2,43 Euro, warten bei 2,47/2,51 Euro und 2,54 Euro die nächsten Hindernisse, bevor der Blick in Richtung 2,64 Euro und höher gehen kann. Es sind also reichlich Hindernisse auf dem Weg nach oben für die Paion Aktie aus dem Weg zu räumen. Bearishe Signalmarken nach einem möglichen Rutsch unter 2,29/2,31 Euro dagegen erstrecken sich um 2,22/2,25 Euro und vor allem bei 2,03/2,08 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Paion
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paion

02.06.2020 - Paion: Gute News aus Italien - Aktie gewinnt an Wert
02.06.2020 - Paion Aktie: An der Börse beginnt die Spekulation auf die Remimazolam-Zulassung
26.05.2020 - Paion Aktie: Hoch interessante Ausgangslage
13.05.2020 - Paion: Hohes Aufwärtspotenzial für die Aktie
13.05.2020 - Paion: 2020 stehen diverse wichtige Entscheidungen für Remimazoan an
12.05.2020 - Paion Aktie: Zwei Monate mit hohem „Action-Potenzial”
07.05.2020 - Paion Aktie: Was ist denn hier los?
14.04.2020 - Paion Aktie nimmt Anlauf - neues Kaufsignal möglich!
02.04.2020 - Paion: EU-Studie mit Remimazolam erreicht wichtiges Zwischenziel
02.04.2020 - Paion Aktie: Auf diese Marken müssen Trader achten!
27.03.2020 - Paion: Mehr Geduld
26.03.2020 - Paion: Gelingt 2020 der Sprung in die Gewinnzone?
24.03.2020 - Paion Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
16.03.2020 - Paion Aktie: Diese Entwicklung ist interessant
13.03.2020 - Paion Aktie stabilisiert sich - Vorstand nimmt Stellung zur FDA-News
12.03.2020 - Paion Aktie: Der entscheidende Termin rückt näher!
05.03.2020 - Paion Aktie: Kommt jetzt der Ausbruch?
03.03.2020 - Paion Aktie nimmt Schwung auf: Spekulationen auf FDA-Termin
02.03.2020 - Paion Aktie: Zwischen Corona-Panik und US-Zulassungsentscheidung
27.02.2020 - Paion: Positive Entwicklung in Übersee

DGAP-News dieses Unternehmens

02.06.2020 - DGAP-News: PAION GIBT GENEHMIGUNG EINES 'COMPASSIONATE-USE' FÜR REMIMAZOLAM IN ...
13.05.2020 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERNQUARTALSMITTEILUNG FÜR DAS ERSTE QUARTAL 2020 ...
02.04.2020 - DGAP-News: PAION SCHLIESST REKRUTIERUNG IN DER EU-PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM IN DER ...
26.03.2020 - DGAP-News: PAION AG BERICHTET ÜBER ERFOLGREICHES GESCHÄFTSJAHR 2019 ...
12.03.2020 - DGAP-Adhoc: PAION AG: COSMO GIBT KURZE VERLÄNGERUNG DES ÜBERPRÜFUNGSZEITRAUMS DER FDA FÜR DEN ...
12.03.2020 - DGAP-News: PAION AG: COSMO GIBT KURZE VERLÄNGERUNG DES ÜBERPRÜFUNGSZEITRAUMS DER FDA FÜR DEN ...
23.01.2020 - DGAP-Adhoc: PAION AG: MUNDIPHARMA ERHÄLT MARKTZULASSUNG FÜR ANEREM(R) (REMIMAZOLAM) IN DER ...
08.01.2020 - DGAP-News: PAION VERGIBT REMIMAZOLAM-LIZENZRECHTE IN SÜDOSTASIEN AN HANA ...
08.01.2020 - DGAP-Adhoc: PAION VERGIBT REMIMAZOLAM-LIZENZRECHTE IN SÜDOSTASIEN AN HANA ...
30.12.2019 - DGAP-News: PAION GIBT EINREICHUNG DES REMIMAZOLAM-MARKTZULASSUNGSANTRAGS DURCH SEINEN LIZENZNEHMER ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.