Nemetschek: Zuversicht vor den Quartalszahlen

09.07.2019, 15:20 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am 26. Juli wird Nemetschek die Zahlen zum zweiten Quartal publizieren. Die Analysten der Deutschen Bank sind im Vorfeld zuversichtlich. Sie rechnen mit einem Umsatzplus von fast 20 Prozent. Die EBITDA-Marge soll sich leicht verbessern. Insgesamt sehen die Experten Nemetschek als gut positioniert an. In gewissen Bereichen hat das Unternehmen demnach klare Alleinstellungsmerkmale.

Sie bestätigen daher ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Nemetschek. Das Kursziel für die Papiere liegt wie bisher bei 63,30 Euro.

Die Aktien von Nemtschek verlieren 0,6 Prozent auf 55,50 Euro.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR