Wacker Chemie: Konsens vor Veränderung

05.07.2019, 14:01 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Rahmen einer Branchenstudie beschäftigen sich die Analysten von JP Morgan auch mit den Aktien von Wacker Chemie. Wie bisher sprechen sie das Rating „neutral“ für die Aktien von Wacker Chemie aus. Das Kursziel lag bisher bei 78,00 Euro. In der neuen Studie der Amerikaner sinkt dieses auf 70,00 Euro.

Bei den kommenden Quartalszahlen könnte es branchenweit einige Enttäuschungen geben. Der Konsens könnte in der Folge bei manchen Unternehmen verringert werden. Das kann auch Wacker Chemie treffen. Hier könnte sich der Konsens nach den Zahlen besonders stark nach unten bewegen.

Am 1. August gbit es bei Wacker Chemie die Zahlen zum zweiten Quartal.

Die Aktien von Wacker Chemie verlieren am Mittag 2,3 Prozent auf 66,70 Euro.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR