Silber: Für eine Trendwende noch zu wenig - UBS Kolumne

Bild und Copyright: VladKK / shutterstock.com.

Bild und Copyright: VladKK / shutterstock.com.

05.07.2019 08:35 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Ende vergangenen Jahres setzte sich beim Silberpreis eine Erholung in Gang, die in der Spitze fast an den zentralen Widerstand bei 16,29 USD führte. Doch Ende Februar dieses Jahres versagten den Bullen die Kräfte und der Anstieg wurde von einer dynamischen Verkaufswelle abgelöst. Nach einer Bodenbildung an der Unterstützung bei 14,30 USD konnte sich der Wert in den letzten Wochen wieder über die Hürde bei 14,91 USD und eine kurzfristige Abwärtstrendlinie zurückarbeiten. Ein Ausbruch über die markante Hürde bei 15,58 USD gelang jedoch noch nicht. Dennoch nähert sich der Kurs des Edelmetalls mit grossen Schritten der mittelfristigen Abwärtstrendlinie und damit der Chance auf eine Fortsetzung der jüngsten Aufwärtswelle.

Ausblick: Noch fehlt es den Bullen an der nötigen Durchschlagskraft, um den nahen Kreuzwiderstand zu überwinden. Dies könnte sich jedoch in Kürze ändern.

Die Long-Szenarien: Kann der Wert jetzt über dem Zwischenhoch bei 15,15 USD verbleiben, dürfte der nächste Ausbruchsversuch nicht lange auf sich warten lassen. Bei einem Anstieg über 15,58 USD wäre ein Longsignal aktiv, dem eine Kaufwelle bis 15,80 und 16,29 USD folgen dürfte. An der zentralen Barriere wäre mit einer deutlichen Korrektur zu rechnen. Wird diese jedoch ebenfalls durchbrochen, könnte Silber direkt bis 16,60 USD steigen.

Die Short-Szenarien: Ein erstes Indiz dafür, dass auch der Ausbruchsversuch von Ende Juni gescheitert sein dürfte, wäre dagegen ein Ausverkauf unter 14,91 USD. In diesem Fall wäre ein scharfer Kursrutsch bis 14,60 und 14,30 USD zu erwarten, ehe die erste Erholung erfolgen könnte. Unterhalb von 14,30 USD käme es dagegen zu einem Einbruch bis 13,85 USD.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Feinunze Silber

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Feinunze Silber

22.07.2020 - Silber - Fairer Preis bei 29 $/Feinunze? - Commerzbank Kolumne
03.06.2020 - Edelmetallsektor weiterhin positiv: Relative Stärke bei Silber - Stabilitas-Kolumne
22.05.2020 - Silberpreis startet Aufholjagd - Commerzbank Kolumne
30.08.2019 - Silber: Explosiver Kursanstieg
29.08.2019 - Im Blickpunkt: Silber holt auf - Commerzbank Kolumne
16.08.2019 - Silber: Kursrally geht unvermindert weiter - UBS Kolumne
26.07.2019 - Silber: Kursrally erreicht wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
03.05.2019 - Silber: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
16.04.2019 - Silbermarkt mit konstruktiven Trends - Commerzbank Kolumne
29.03.2019 - Silber: Weiter unter Druck - UBS Kolumne
08.03.2019 - Silber: Mehr als nur eine Schrecksekunde - UBS Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
07.02.2018 - Bei Edelmetallen lohnt Blick in die zweite Reihe - Hansainvest Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.