Softline bestätigt Planungen für das laufende Jahr


04.07.2019 13:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Quartal des laufenden Jahres hat Softline einen Umsatzrückgang von 7,0 Millionen Euro auf 6,5 Millionen Euro verbucht. „Ausschlaggebend für den erwarteten Rückgang war die Entwicklung im Bereich Managed Field Services, in dem der Umsatz aufgrund von Einmaleffekten im Vorjahr um 28 Prozent zurückging”, melden die Leipziger am heutigen Donnerstag. Auf EBITDA-Basis ist das operative Quartalsergebnis um 0,2 Millionen Euro gefallen und liegt mit 0,15 Millionen Euro in der Verlustzone. Vor Zinsen und Steuern meldet Softline ebenfalls einen Ergebnisrückgang um 0,2 Millionen Euro auf einen operativen Verlust von 0,2 Millionen Euro. Belastet haben unter anderem Investitionen in den Personalbereich.

„Der deutliche Zuwachs in unserem Auftragsbestand und eine sehr gut gefüllte Pipeline bestätigen unser nachhaltiges Wachstum und die Entscheidung unsere Consulting-Mannschaft kontinuierlich auszubauen. Wir weichen deshalb nicht von unserer Einschätzung ab”, sagt Martin Schaletzky, CEO der Softline AG. Der Manager bestätigt die Planungen für 2019. Softline erwartet einen Umsatz zwischen 27 Millionen Euro und 29 Millionen Euro sowie ein EBITDA zwischen 1,1 Millionen Euro und 1,3 Millionen Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Softline

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Softline

31.07.2019 - Softline: Wachstum setzt sich fort
17.06.2019 - Softline erwartet „deutlich überproportionalen Ergebnisanstieg”
16.05.2019 - Softline erwartet 2019 weiteres Wachstum
26.11.2018 - Softline verfehlt Erwartungen - Gewinnwarnung
24.09.2018 - Softline: Klarer Wachstumskurs
20.03.2018 - Softline: Neue Kooperation auf dem britischen Markt
17.07.2017 - Softline sieht sich über Plan - Aktienkurs haussiert
13.07.2017 - Softline hofft auf Sprung in die Gewinnzone
10.07.2017 - Softline: Neues Kaufvotum
07.07.2017 - Softline: Neue Partnerschaften
02.06.2017 - Softline: Kapitalerhöhung perfekt
24.01.2017 - Softline kündigt weitere Internationalisierung an
16.01.2017 - Softline vereinbart Kooperation mit IPR-Insights
20.12.2016 - Softline: Aktionäre geben für Kapitalerhöhung grünes Licht
24.11.2016 - Softline verringert Verluste
09.11.2016 - Softline will sich per Sachkapitalerhöhung entschulden
22.06.2016 - Softline: Verlust wird kleiner
16.06.2016 - Softline verbessert operatives Ergebnis
10.11.2015 - Softline: Umsatz sinkt, Verlust steigt
23.10.2015 - Softline expandiert in Großbritannien

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.