Morphosys: Reaktion auf die neue Prognose

Bild und Copyright: Morphosys.

Bild und Copyright: Morphosys.

04.07.2019 11:26 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Morphosys hat die Prognose für 2019 erhöht. Grund ist eine Meilensteinzahlung über 22 Millionen Euro von GSK. Der Partner startet eine Phase-III-Studie zu Otilimab (früher MOR103). Dabei löst die Dosierung des ersten Patienten die Zahlung aus.

Bei Morphosys rechnet man für das laufende Jahr mit einem Umsatz von 65 Millionen Euro bis 72 Millionen Euro (alt: 43 Millionen Euro bis 50 Millionen Euro). Das EBIT soll zwischen -105 Millionen Euro und -115 Millionen Euro liegen. Bisher ging Morphosys von -127 Millionen Euro bis -137 Millionen Euro aus.

Die Analysten von Independent Research bestätigen nach der höheren Prognose ihre Halteempfehlung für die Aktien von Morphosys. Ihr Kursziel für die Aktie liegt weiter bei 96,00 Euro. Sie ändern ihre Gewinnerwartungen nicht, da sie die Meilensteinzahlung bereits eingerechnet hatten. Daher gehen sie für 2019 von einem Verlust je Aktie von 3,45 Euro aus. 2020 soll das Minus bei 2,93 Euro liegen.

Die Aktien von Morphosys notieren am Vormittag fast unverändert bei 87,00 Euro.

Morphosys: Millionen von GSK - neue Prognose für 2019

Das Biotechunternehmen Morphosys hebt die Prognose für das Jahr 2019 an. Grund hierfür ist eine Meilensteinzahlung, die man vom Forschungspartner GSK erhalten wird. Die Zahlung habe ein Volumen von 22 Millionen Euro, so Morphosys am Mittwoch. Auslöser ist, dass GSK heute den Start eines klinischen Phase 3-Entwicklungsprogramms von Otilimab (ehemals MOR103/GSK3196165) in rheumatoider Arthritis mit der Dosierung des ersten Patienten bekannt gegeben hat.

Die neue Prognose berücksichtigt die Meilensteinzahlung von 22 Millionen Euro. Damit steigt die Umsatzerwartung um diesen Betrag auf eine Spanne von 65 Millionen Euro bis 72 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern reduziert sich die Verlustprognose um ebenfalls 22 Millionen Euro. Morphosys erwartet nun einen operativen Verlust zwischen 105 Millionen Euro und 115 Millionen Euro.

„Wir sind hoch erfreut, dass unser Lizenzpartner GSK die klinische Entwicklung von Otilimab in diesem Phase 3-Entwicklungsprogramm fortsetzt”, sagt ... diese News vom 03.07.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: MorphoSys

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - MorphoSys

25.03.2020 - Morphosys Aktie: Zwei wichtige Zonen für den Aktienkurs
23.03.2020 - Morphosys: Neue Kaufempfehlung für die Aktie
19.03.2020 - MorphoSys: Umsatz und Ergebnis sollen 2020 deutlich steigen
18.03.2020 - Morphosys Aktie: Chancen auf die Erholungs-Rallye?
05.03.2020 - Morphosys macht den Weg für Incyte-Beteiligung frei
04.03.2020 - MorphoSys: Viel Geld fließt!
03.03.2020 - Morphosys: Kaufempfehlung für die Biotech-Aktie
02.03.2020 - Morphosys: FDA prüft Tafasitamab mit Vorrang
05.02.2020 - MorphoSys: Neues aus den USA zu Tafasitamab
03.02.2020 - Morphosys: Neue Stimme von Aktien-Analysten
22.01.2020 - Morphosys: Ein dickes Plus
17.01.2020 - Morphosys Aktie: JP-Analysten rechnen mit Kursrallye
15.01.2020 - Morphosys: Analysten raten zum Kauf
14.01.2020 - Morphosys: Ein klares Kaufvotum
13.01.2020 - Morphosys: Kurs unter Druck
13.01.2020 - MorphoSys meldet Milliardendeal - Aktie nach Rallye mit Gewinnmitnahmen
09.01.2020 - Morphosys Aktie mit Kaufsignal: Bemerkenswertes neues Kursziel!
30.12.2019 - Morphosys: Meilenstein in USA
28.12.2019 - Morphosys startet neue Studie
12.12.2019 - Morphosys Aktie: Partystimmung an der Börse

DGAP-News dieses Unternehmens

18.03.2020 - DGAP-News: MorphoSys AG veröffentlicht Ergebnisse des Geschäftsjahres ...
12.03.2020 - DGAP-News: Einladung zur Telefonkonferenz der MorphoSys am 19. März 2020 zu den Ergebnissen des ...
04.03.2020 - DGAP-News: MorphoSys beschließt Kapitalerhöhung zur Durchführung des Kaufs von 3.629.764 ...
03.03.2020 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben die kartellrechtliche Freigabe des Kollaborations- und ...
02.03.2020 - DGAP-News: FDA akzeptiert MorphoSys' Zulassungsantrag (BLA) und gewährt Prioritätsprüfung ...
04.02.2020 - DGAP-News: MorphoSys Initiiert Expanded Access Program für Tafasitamab in den ...
13.01.2020 - DGAP-Adhoc: MorphoSys AG: Ad hoc: MorphoSys und Incyte unterzeichnen globalen Kollaborations- und ...
13.01.2020 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte unterzeichnen globalen Kollaborations- und Lizenzvertrag für ...
30.12.2019 - DGAP-News: MorphoSys reicht Zulassungsantrag für Tafasitamab zur Behandlung von R/R DLBCL bei der ...
27.12.2019 - DGAP-News: MorphoSys startet Phase 1-Studie mit Tafasitamab als Erstlinienbehandlung in ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.