Nordex Aktie: Spektakuläre Entwicklung - Kursziel Jahreshoch? - Chartanalyse

Bei Nordex brummt das operative Geschäft und an der Frankfurter Börse lässt man sich davon sichtbar beeindrucken. Doch aktuell bestimmen Gewinnmitnahmen das Bild bei der Windenergieaktie. Bild und Copyright: Nordex.

Bei Nordex brummt das operative Geschäft und an der Frankfurter Börse lässt man sich davon sichtbar beeindrucken. Doch aktuell bestimmen Gewinnmitnahmen das Bild bei der Windenergieaktie. Bild und Copyright: Nordex.

04.07.2019 08:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mehr als 15 Prozent Kursgewinn sind auch für die volatile Nordex Aktie eher ungewöhnlich. Dass das Unternehmen dies auch noch schafft, indem man im Prinzip gestern nichts anderen in einer News machte als die ohnehin bekannt exzellente Orderlage zu bestätigen, macht die gestrige Kursentwicklung noch ungewöhnlicher. An der Frankfurter Börse ließ man sich von den starken Wachstumsraten bei den Auftragseingängen des Windenergie-Anlagenbauers gestern sichtlich beeindrucken. Charttechnische Kaufsignale für die Nordex Aktie kamen hinzu und ließen den Aktienkurs dann regelrecht in die Höhe schießen.

Die Entwicklung stieß auf ein charttechnisch fruchtbares Umfeld bei der Nordex Aktie. Das TecDAX-notierte Papier hatte nach der jüngsten Abwärtsbewegung bei 11,82/12,02 Euro die Trendwendephantasie aufgebaut, die sich mit den Kaufsignalen an den Widerstandsbereichen bei 12,86/13,05 Euro und vor allem bei 13,31/13,33 Euro - dem jüngsten Erholungshoch - entlud. Ein weiteres Hindernis in der technischen Analyse der Nordex Aktie bei 13,89/14,08 Euro wurde gleich im Anschluss überwunden. Erst bei 14,28 Euro stoppte der Intraday-Aufwärtstrend der Nordex Aktie, die mit 14,24 Euro und 15,8 Prozent Tagesplus aus dem Handel ging. Aktuelle Indikationen für die Windenergieaktie notieren bei 14,00/14,12 Euro und deuten damit auf Gewinnmitnahmen am Donnerstagmorgen hin.

In der technischen Analyse zur Nordex Aktie sind die gestern überwundenen Widerstandsbereiche zu Unterstützungen mutiert. Wie weit die Gewinnmitnahmen sich ausdehnen, dürfte damit nicht zuletzt an den Signalmarken zwischen 13,73/13,89 Euro und 14,04/14,08 Euro entschieden werden. Ein Pullback in Richtung der wichtigen Breakzone um 13,33 Euro wäre bei deutlichen Gewinnmitnahmen ein charttechnisch nicht ungewöhnliches Verhalten.

Bleiben die gestrigen Ausbruchssignale aber intakt, könnte die Rallye der Nordex Aktie weiter gehen. Kleinere Hindernisse sind bei 14,23/14,28 Euro und 14,42/14,56 Euro zu sehen. Ein mögliches übergeordnetes Kursziel wäre der Bereich um das vorherige Rallyehoch bei 15,75 Euro, das der Nordex Aktienkurs Anfang April erreichte und das Ausgangspunkt des Korrekturtrends der letzten Wochen war. Um 14,78/14,99 Euro liegt aber noch eine weitere, diesmal höhere Zwischenhürde auf dem Weg zu dieser möglichen charttechnischen Zielmarke für die Nordex Aktie.

Nordex Aktie: Der große Durchbruch nach oben?

Im Handel am heutigen Vormittag liegt die Nordex Aktie weit im Plus. Das bisherige Tageshoch ist bei 13,44 Euro notiert. Aktuell liegt der Kurszuwachs bei mehr als 8 Prozent und der Aktienkurs bei 13,30 Euro, was die Windenergieaktie in eine charttechnisch sehr interessante Position bringt. Eine wichtige Widerstandszone bei 13,31/13,33 Euro steht aktuell im Fokus. Noch ist offen, ob die Nordex Aktie einen stabilen Ausbruch hierüber schaffen und so ein starkes Kaufsignal generieren wird.

Der Blick auf die technische Analyse zur Nordex Aktie und die Kursbewegungen in den Wochen zuvor zeigt die mögliche Bedeutung eines solchen Kaufsignals. Zuvor war der TecDAX-Titel von 15,75 Euro auf 11,82 Euro gefallen. Nach einer zwischenzeitlichen Erholung auf 13,89 Euro ging es noch einmal nach unten, zuletzt konnte sich aber oberhalb von 12,02 Euro ein starker Unterstützungsbereich bilden. Das Zwischenhoch in dieser Phase: 13,33 Euro.

Mit einem Anstieg über die Zonen bei 13,31/13,33 Euro ... diese News vom 03.07.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Nordex
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nordex

03.04.2020 - Nordex Aktie profitiert von Quartalszahlen, aber der Chart…
01.04.2020 - Nordex: Keine Gewinne in Sicht
01.04.2020 - Nordex meldet Großauftrag aus dem Norden Europas
29.03.2020 - Nordex Aktie: Neue Kursziele für den Windenergie-Titel
24.03.2020 - Nordex - trotz Corona: Umsatz und EBITDA sollen 2020 deutlich steigen
13.03.2020 - Nordex: Neuer Großauftrag aus Skandinavien
10.03.2020 - Nordex: Eine Reihe von positiven Impulsen
09.03.2020 - Nordex Aktie tief im Minus, Zahlen enttäuschen aber nicht
06.03.2020 - Nordex Aktie: Wird das Verkaufssignal noch gekontert?
05.03.2020 - Nordex Aktie: Das könnten wichtige Signale werden
04.03.2020 - Klimawandel: Was die Zentralbanken tun können - Livestream heute ab 18 Uhr
03.03.2020 - Nordex: Der nächste Großauftrag von Evrencik Elektrik
26.02.2020 - Nordex Aktie: Erholungsbewegung angelaufen? Kaufsignal winkt!
25.02.2020 - Nordex: Der nächste Großauftrag - wieder Lateinamerika
22.02.2020 - Nordex: Goldman Sachs bleibt zurückhaltend bei der Windenergie-Aktie
20.02.2020 - Nordex: Endlich mal wieder Neuigkeiten
12.02.2020 - Nordex Aktie: Auf diese Signale warten die Trader
23.01.2020 - Nordex, Vestas und Co - Windenergie: Zubau stark rückläufig - Commerzbank Kolumne
21.01.2020 - Nordex Aktie: Große Vorsicht in der aktuellen Situation!
17.01.2020 - Nordex: 2020 bringt schwarze Zahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

03.04.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erzielt im ersten Quartal 2020 Auftragseingang über 1,6 ...
01.04.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group liefert 51 MW mit 5-MW- Turbinen nach ...
24.03.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group startet mit Turbinen-Auftragsbestand von EUR 5,5 Mrd. ins Jahr ...
24.03.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group gewinnt Großauftrag über 400 MW aus ...
13.03.2020 - DGAP-News: Nordex SE: OX2 erteilt der Nordex Group Auftrag über 48-MW-Windpark in ...
09.03.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group schließt 2019 im Rahmen der Prognose ...
03.03.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group liefert 120 MW in die ...
25.02.2020 - DGAP-News: Nordex Group erhält Auftrag über 33 Turbinen für 156-MW-Windpark in ...
20.02.2020 - DGAP-News: Die Nordex Group gewinnt 83-MW-Projekt in ...
15.01.2020 - DGAP-News: Nordex Group steigert Auftragseingang 2019 auf 6,2 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.